Kann man heutzutage mit Cyber Sicherheit Millionär werden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey delmarmaster,

Wenn du ein Programm codest, welches jeden unbekannten Krypto Algorithmus oder Methode erkennt und deobfuscated, und entschärft, dann kannst du davon ausgehen das du damit sehr viel Geld Verdienst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeonardM
08.11.2016, 18:04

da gibts nichts zu de obfuscaten

0
Kommentar von ItsFuckinZomboy
10.11.2016, 22:07

Gut, dann deobfuscate du nicht in Java.
Ist deine Sache

0

Nur dadurch das Du einen titel hast als " Cyber Sicherheitsbeauftragter oder -facharbeiter" oder ähnliches wirst Du nicht zum Millionär. Du musst einfach unheimliches Fachwissen haben und spezielle Lösungen für Unternehmen oder den öffentlichen Bereich anbieten können, dann kannst Du schon als "Berater" sehr gut verdienen. Mindestens im unteren bis mittleren 6-stelligen Bereich im Jahr.

Zukunftssicher ist die Branche auf jeden Fall und der Bereich wird wohl zu den lukrativsten im IT Sektor werden.

Um letztendlich herausragend zu verdienen und vielleicht auch mal Millionen damit zu scheffeln, musst Du schon eine Firma gründen und die muss verglichen zu allen anderen Angeboten was gutes bieten und erfolgreich  sein. Egal in welchem Bereich.

Oder wie ein bekannter Milliardär mal sagte: Für meinen Erfolg über Nacht hat es "nur" 20 Jahre und eine Vielzahl an Rückschlägen gebraucht. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Kann"? - Ja... Du "kannst" aber auch im Lotto gewinnen....

Bei beidem sind die Chancen jedoch sehr gering.

Wenn du professionell im Bereich Cyber-Sicherheit arbeitest, dann hast du dein Schicksal aber deutlich besser in der Hand und hast, wenn du gut bist zumindest die Chance, deinen Lebensunterhalt zu finanzieren (indem du zum Beispiel Firmen berätst, Workshops anbietest, Firmen-Netzwerke auf Schwachstellen testest...).

Die Zeiten, in denen man ein großes Unternehmen hacken, sich ein paar Millionen überweisen, dann rücküberweisen und sich stellen konnte, um dann für ein horrendes Gehalt als head of security eingestellt zu werden, sind vorbei...

Wenn du damit reich werden willst brauchst du mehr als nur Kenntnisse als nur im Bereich Cyber Security, da du irgendwann dein eigenes Unternehmen gründen, expandieren musst und nicht pleite gehen darfst.

Natürlich kannst du auch immernoch versuchen, head of security in einem multinationalen Konzern oder für eine Regierung zu werden - sollte immer noch wahrscheinlicher als ein Lottogewinn sein - wenn es wirklich das ist, was du willst und du alles dafür tust, dein Ziel zu erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt kein Cyber-sicherheitsfacharbeiter,  es gibt Informatiker die sich mit dem Thema Sicherheit der IT Landschaftbeschäftigen, aber  Millionär ist keiner davon.  Es gibt einige leute sie sich früh mit Virenschutzporgrammen u.ä, beschäftigt haben, die haben es geschafft.  Beispiel:  Kaspersky

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man es richtig macht auf jeden Fall. Aber dazu gehört natürlich jede Menge knowhow. Es ist in jedem Fall ein zukunftssichere Gescghäft, welches immer komplexer (iot) wird. Viel Glück! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch geht alles. Kommt drauf an was du draus machst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?