Frage von nm187, 1

Kann man heutzutage eigentlich Personen wie Vlad für ihr Handeln verurteilen, in Anbetracht der Zeit, in der sie lebten?

Aus heutiger Sicht widerspricht so eine Herrschaft sicherlich allen moralischen und Ethnischen Grundsätzen, aber aus damaliger Sicht?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von MrHuman,

So war es, ist es und wird es immer sein. 

Der Stärkere setzt sich durch und ER macht die "Grundsätze", der Verlierer fügt sich dem und wird vergessen... 

Kommentar von nm187 ,

Und deine Antwort auf die Frage? Nicht verwerflich also, aus damaliger Sicht?

Kommentar von MrHuman ,

Er hat nur das gemacht was er für nötig gehalten hat. Und da er damals das "Gesetz" war, war es nicht "illegal" damit kann es nicht verurteilt werden. Darum ist es für die Zeit nicht verwerflich, da "legal"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten