Frage von gt1035, 21

Kann man herausfinden ob neben dem Kabeldeutschland Anschluss noch andere sind?

Hallo, ich habe seit einiger Zeit den Gedanken mir einen eigenen Router und Anschluss zu kaufen. Ich lebe auf einem Internat wo das Internet in meinem Zimmer katastrophal ist. Ich habe allerdings diese spezielle Steckdose, wo man den Router reinstecken kann. Könnte die Schule es irgendwie merken wenn ich mir da einen Anschluss von 1&1 buche? Zur Info, ich bin 18, also das geht klar.

Antwort
von Thorsten667, 7

Deine Frage ist sehr wirr und man versteht eigentlich gar nicht was du meinst - sorry.

Also: Grundsätzlich gibt es 2 Möglichkeiten für kabelgebundenes Internet.

1. über die Telefonleitung (2 Drähte)

2. über Breitband-Kabelanschluß (1 Coaxialleitung, Antennenkabel)

Bei 1 können theoretisch viele Anbieter gewählt werden. Die Leitung bis zum Hausübergabepunkt gehört der Telekom - kann aber von anderen Anbietern übernommen werden.

Praktisch kommt es in einem Internat aber auf die hausinterne Infrastruktur an. Einen "eigenen Vertrag" kannst du nur abschliessen wenn die 2 Adern direkt (über einen Verteiler im Keller) zu dir ins Zimmer durchgehen würden. In einem Internat wird es aber viele Bewohner geben und da wirst du dann keine "eigenen 2 Drähte" bekommen da bestimmt eine Telefonanlage für die ganzen Bewohner dazwischen hängt.

Bei 2 schliesst man den Vertrag mit dem Betreiber des Netzes ab - in dem Fall ist das dann nur Kabeldeutschland.

Im Internat ist das dann aber auch nicht unbedingt möglich - auch hier kommt es auf die hausinterne Verteilung zu den Zimmern an. Hängt die Dose an einem Zweig mit mehreren versorgten Zimmern hintereinander ist es nicht möglich. Nur wenn eine sternförmige Verteilung vom HÜP erfolgt wäre es theoretisch möglich. Dann müsste dort eine Verteilung mit digitaltauglichen Verstärkern sein und von dort müsste je ein eigenes Kabel zur Dose in jedem Raum gehen - praktisch nur bei Neubauten realistisch.

Jetzt weisst du was alles zu beachten wäre - mit mal eben irgendwas irgendwie anschliessen wird wohl eher nix ;-)

Internet über LTE wäre für dich als Zimmerbewohner im Internat wohl die unkomplizierteste Methode - nur muss das dann da auch verfügbar sein;-)


Antwort
von RasThavas, 5

Und was soll das ändern? Das kommt doch durch das gleiche Kabel!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten