Frage von annaskacel99, 82

Kann man Guppys im Gartenteich halten?

Hallo! Meine Freundin hat mir ihre Guppys geschenkt, weil sie sie nicht mehr wollte. Das Problem ist das sie sie als es Babys waren in ein 30 Liter Nano Becken gegeben hat und nur sehr unregelmäßig gefüttert hat.

Mittlerweile sind es fast ausgewachsene Weibchen und natürlich von Anfang an zu groß für das Becken gewesen.

In meinem 100 Liter Becken habe ich allerdings 8 Trauermantelsalmler und 8 Kupfersalmler, und möchte die Guppys nicht dazugeben (Wasserwerte).

Kann ich die Guppys in unseren Gartenteich übersiedeln? Er hat so ca. 200 Liter, wir wollten eigentlich Goldfische reintun aber die werden offensichtlich zu groß für den Teich.

In dem Teich sind Wasserpest und verschiedene Schilfarten, das Wasser hat folgende Werte:

No3=0 No2=0 GH=15°d KH=8°d Ph=7,4 Cl2=0

Wir machen garkeine Wasserwechsel, es ist kein Filter drin sondern nur ein Luftausströmer. Die Werte sind relativ konstant. Wir würden die Fische im Winter sehr warscheinlich wieder reinholen (Kälte!). Dann müssten wir uns allerdings noch was überlegen, wo wir sie hingeben.

Kann man da Guppys drin halten, oder sollte ich mich nach einem besseren Zuhause umsehen?

Lg, Anna

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dsupper, Community-Experte für Aquarium & Fische, 41

Hallo,

im Sommer ist das gar kein Problem, das machen ganz viele Aquarianer. Aber wenn es dann Herbst wird und die Wassertemperatur auf 14 - 15 Grad absinkt, dann muss "abgefischt" werden und die Fische untergebracht werden. Bei noch kühleren Temperaturen würden sie sterben.

Und zu deiner großen "Freude" wirst du feststellen, dass die Guppys den Sommer über im Teich ihrem Namen (Millionenfisch) alle Ehre gemacht haben ...

Gutes Gelingen

Daniela

Expertenantwort
von Grobbeldopp, Community-Experte für Aquarium, 24

Ich möchte nur dsupper zustimmen und meine Verwunderung über die beiden anderen Antworten ausdrücken. Sicher ist das kein richtiger Teich, aber Guppys halten keine schwankenden Temperaturen aus? Soll das ein Wirtz sein? Also pralle Sonne, ja vielleicht könnte das Probleme geben, aber sonst würde ich es mal versuchen. Nur Ende September oder je nach Temperatur so ungefähr um den Zeitpunkt reinholen.

Allerdings, was ist denn das Problem mit den Wasserwerten im Aquarium? Guppys brauchen kein hartes Wasser, es sollte nur nicht ganz weich sein.

Kommentar von Grobbeldopp ,

PS und für deine Salmler muss es auch nicht weich sein, das Wasser.

Auf Nummer sicher würdest du mit dem Umsetzen ins Aquarium allemal gehen.

Antwort
von Mell1990, 33

Hier bei uns schwanken die Temperaturen viel zu stark. Im Hochsommer würde es sich dank der Sonne sehr stark aufheizen und momentan wenn es so viel regnet, ist es doch recht frisch im Wasser.
Ich würde mal davon ausgehen, dass die Fische das hier bei uns auf Dauer nicht überleben würden.

Kauf dir über ebay kleinanzeigen ein 100l Becken ( die gibt es dort schon relativ günstig ) du bräuchtest ja eh für den Winter ein Becken

Kommentar von Grobbeldopp ,

Ja meinetwegen in einer 200 Liter Pfütze gibt es ein Restrisiko (auch das geht). Aber in einem kleinen Teich kann man in unseren Breiten Guppys halten, dazu gibt es viele positive Erfahrungen. Übrigens auch andere Fische; Makropoden, verschiedéne Barben...

Antwort
von Night123321, 62

Im sommer ist das theoretisch möglich aber nicht bei uns.

Da der teich ja nur 200 liter hat wird er in der sonne überhitzen falls es mal wieder kalt werden sollte können die Temperaturen dürchaus übernacht unter 15° fallen und ohne filter bzw ohne wasserwechsel werden sich schnell Giftstoffe bilden selbst wenn es nur wenige sind denn bedenke das es sich um stark vermehrende fische handelt. 

Deine möglichkeiten sind begrenzt du könntest jedoch einen heizer, filter  und ein kühlaggregat kaufen(geschätzter preis 400-500 Euro gebraucht 300 Euro)  dann ist das möglich im winter müssten sie jedoch trotzdem rein. 

Also ist das keine gute Lösung besorge dir lieber ein größeres becken 100-...L

du müsstest jedoch schauen was mit dem nachwuchs machst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community