Frage von fish25, 112

Kann man Gott mit Vögeln vergleichen?

Inwiefern kann man Gott mit Vögeln vergleichen? Kann man sagen, dass er genauso wie Vögel überall ist (bzw. "frei wie ein Vogel")? Und fällt euch eine Textstelle in der Bibel ein, die dazu passt? Ich habe nämlich sehr lange gesucht und nichts gefunden.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Eselspur, 16

In Ex 19,14 wird Gott mit einem Adler verglichen, der auf seine auserwählten Kinder achtet.

http://www.eo-bamberg.de/eob/dcms/sites/bistum/glauben/christliche_symbole.html?...

Antwort
von Hamburger02, 29

Nein, kann man nicht. Vögeln macht viel mehr Spass als Gott.

Antwort
von Chaoist, 74

Man kann auch Äpfel mit Birnen vergleichen. Dabei sollte man aber damit rechnen, dass die Zahl der Unterschiede weit höher ist als die Zahl der Übereinstimmungen.

Man kann Metaphern verwenden um einen Aspekt oder eine Eigenschaft eines Gottes ( welchen auch immer ) zu erklären. Der Gott als gesamtes bleibt aber in der Regel unfassbar.

Antwort
von KnusperPudding, 36

Gott mit vögeln vergleichen... naja..

also beim vögeln denke ich eher an was anderes, aber nicht an Gott....:/ 

Kommentar von fish25 ,

Ich gebe ja zu, dass die Überschrift zweideutig sein kann, aber deine Antwort finde ich wirklich unangebracht, du pubertierender Fünftklässler. Nein, Spaß. Alles Gut :)

Kommentar von KnusperPudding ,

Na dann ist ja gut. 

Darf ich dir trotzdem noch einen kleinen Tipp auf den Weg geben?

Wenn für einen potentiellen Mitleser und einem potentiellen Antwortgeber die Fragestellung etwas 'abwegig' erscheint, wäre es manchmal hilfreich, eine kleine Erklärung zu geben, wie man denn überhaupt auf den Gedanken kommt. Konkret bei dieser Frage:

Wie kommt man überhaupt darauf diese beiden 'Wesen' miteinander zu vergleichen? - Ist es etwas was du irgendwo gehört oder gelesen hast? Ist es etwas was bei einer Diskussion aufkam? - Vorallem bei Fragen, die mit Interpretation zu beantworten sind, wäre dieser Kontext oftmals hilfreich um eine noch bessere Antwort zu bekommen.

Zuletzt find' ich aber gut, dass du doch auch ein wenig Spass verstehst. - Wäre nämlich sau doof, wenn man hier nur trockene Antworten zu lesen bekommt und man sich bei der kleinen Abwechslung auch noch beschwert. - Dann viel Glück mit hilfreicheren Antworten.

Antwort
von nowka20, 4

gott arbeitet ausschließlich aus notwendigkeit.

er hat den menschen gerschaffen, damit dieser das notwendige aus freiheit tut

------------------------------------------------------------------------------------------

das ist das neue im kosmos. das gab es noch nie!

Antwort
von chrisbyrd, 14

Ob man Gott mit einem Vogel vergleichen kann, weiß ich nicht genau. Der Heilige Geist erscheint bei der Taufe Jesu als Taube (insofern würde dieser Vergleich wieder passen):

"Der Heilige Geist stieg in leiblicher Gestalt wie eine Taube auf ihn herab, und eine Stimme ertönte aus dem Himmel, die sprach: Du bist mein geliebter Sohn; an dir habe ich Wohlgefallen!" Lukas 3,22.


"Und Johannes bezeugte und sprach: Ich sah den Geist wie eine Taube vom Himmel herabsteigen, und er blieb auf ihm" Johannes 1,32.

Antwort
von DerBuddha, 10

in dem moment, wo du deinen gott mit irgendwas vergleichst, erschaffst du dir grade einen eigenen gott............und eigentlich sind die gläubigen ja immer der meinung, dass gott ein geistwesen wäre, somit ist deine frage schon wieder beantwortet.................*g*

Antwort
von Omnivore08, 13

Gott kann man mit dem Weihnachtsmann, Osterhasen und Zahnfee vergleichen. Alle haben nämlich etwas gemeinsam: Es sind ausgedachte Märchenfiguren ohne Existenzanspruch!

Antwort
von ThomasJNewton, 20

Habe ich nicht irgendwo gelesen Du sollst dir kein Gottesbild machen?

Antwort
von Digarl, 34

Ich würde Gott nicht unbedingt mit Vögel vergleichen. Eher dann mit Materie. 

Kommentar von Scriptorium ,

Gott ist ein Geistwesen und garantiert nicht "Materie", denn die ist Schöpfung.

Kommentar von Digarl ,

Gott ist überall, diesen Satz sagt man sonst nur zur Materie. Außerdem ist er in uns, Materie auch. 

Antwort
von Meatwad, 19

Man kann alles mit allem vergleichen.

Kommentar von Scriptorium ,

... unvergleichliche Dummheit mit leerem Geschwätz?!

Kommentar von Meatwad ,

Was genau ist an dem Wort "alles" nicht zu verstehen?

Antwort
von Botzie, 49

Naja ich finde nicht das man Gott mit Vögeln vergleichen kann.

Antwort
von Gastnr007, 46

Vergleichen an sich ja, da das ja Gemeinsamkeiten und Unterschiede sind, aber bei Gemeinsamkeiten habe ich so meine Probleme, sind beide...

göttlich? unsterblich? in den Köpfen und Herzen der Menschen? der Grund für religiöse Kriege? können sich über Sex mit Gleichgesinnten vermehren? existieren in der weltlichen Welt?

Antwort
von deliauser22, 41

Nein, Gott ist mit nichts vergleichbar

Kommentar von Silneos ,

.. dem Weihnachtsmann, dem Osterhasen.. Vergleiche gibts, aber muss man länger drüber nachdenken.

Kommentar von deliauser22 ,

Ja, schon.

Antwort
von arevo, 14

Kann man sehr sehr schlecht, genau genommen überhaupt nicht, vergleichen.

Gott ist einmal ein Begriff und zum Zweiten ein geistiges Wesen, welches nicht erkennbar, nicht fassbar und nicht definierbar ist.Und für Gott können wir keinen Ort angeben.

Die Vögel, groß geschrieben, sind einmal ein Oberbegriff in der Zoologie und dann sind auch noch lebende Wesen.Als Allgemeinbegriff zu unbestimmt, aber bezogen auf einen einzelnen, konkreten Vogel erkennbar und fassbar.Und kann beschrieben werden.

Auch ein Vogel ist nicht überall. Er hat sein Sommerquartier, seine Route und sein Winterquartier.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community