Frage von LittleLolly96, 151

Kann man Glasnudeln durch Braten genießbar machen?

Hallo :)

Die Sache ist folgende: Glasnudeln sind ja bekanntermaßen recht hart, und normalerweise habe ich sie immer mit Wasser "weich" gemacht, bevor ich sie in den Wok geworfen habe. Jetzt waren wir aber neulich beim Chinesen essen, und dort gab es (wie bei so vielen) einen mongolischen Grill. Shame on me, habe ich zuvor noch nie ausprobiert. Man konnte dort jedenfalls rohes Gemüse und Fleisch frisch anbraten lassen, oder man hat noch ein Paar Nudeln dazu geworfen, die allerdings schon gekocht waren, oder eben (!) Glasnudeln. Die Glasnudeln waren noch hart, als ich sie mit zum Anbraten auf das Gemüse getan habe, ich war erst skeptisch, aber meine Freunde meinten, das wäre okay so (?).

Als der Kellner mir den Teller gebracht haben waren die Nudeln "al dente". Aber der Typ schien außer seiner Steinplatte nichts zu haben, wo er die Nudeln hätte weich kochen können. Daher meine Frage: Kann man Glasnudeln durch Braten in Öl bzw. durch Grillen irgendwie "weich" machen?

Ich weiß, dass ist nicht die intelligenteste Frage.

Antwort
von 1G1R1A1F1, 120

Nein, wenn du die in heißes fett oder öl gibst werden die ganz anders, geht ganz schnell, schwer zu beschreiben mach es mal is ganz interessant, haben wir in meiner kochausbildung immer als deko gemacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten