Frage von DennisWeber, 35

Kann man Gespräche und Video gegen mobbing aufnehmen?

Hi, es heißt doch, das Videoaufnahmen oder Gesprächsaufnahmen von anderen Personen nicht erlaubt ist und sogar strafbar sind. Aber was ist wenn man Videoaufnahmen oder Gesprächsaufnahmen macht um sich gezielt gegen mobbing zu wehren? Hier istkeine Dauerüberwachung (24/7) gemeint sondern momentaufnahmen! Es handelt es sich um Privat, keine Schule oder Arbeit!

Antwort
von joelleesther, 21

Hey,
Ob es gesetzlich erlaubt ist weiß ich nicht, jedoch würde es ja ausschließlich zur Selbstverteidigung dienen...
Bevor man jedoch Aufnahmen macht,sollte man mit Lehrern oder Eltern darüber reden, dann wäre ein Video gar nicht mehr notwendig.

Antwort
von EXTRAFIRES01, 14

Und eenn schon kannst du die Stimmen verzehren

Antwort
von Majasoon, 22

wenn manesdannhinterher der polizei zeigt oder so ist es sogar hilfreich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten