Frage von kirachanni, 65

Kann man Geschenke unter besonderen Umständen zurück fordern?

Unter welchen Umständen kann man sie zurück fordern ? Unter geldnot etc geht es ja . Bei was noch ? Meine "Beste" Freundin, der hab ich eine Hollister Jacke und ne shisha geschenkt. Nun hat sich heraus gestellt dass sie nur über mich lästert und mich verarscht und ausnutzt . Also hat mich schwer hintergangen . Nun sagt sie aus Rachegründen meine Termine wie Nagelstudio etc ab. Jetzt muss ich erst wieder Tagelang warten/Wochenlange bis ich endlich wieder ein Temrin bekomme , was ich schon eine Frechheit finde. Nun möchte ich natürlich meine Sachen zurück !!!!!! Gibt es da eine Möglichkeit ?

Antwort
von SlightlyAnnoyed, 29

Du kannst die Sachen zurück verlangen aber wenn sie sie nicht rausrückt, dann wirst du nichts machen können. Buch es unter Erfahrung und verschenk beim nächsten Mal nicht sofort deine Sachen an Freunde...

Antwort
von flirtheaven, 17

Naja, es gibt die Möglichkeit Geschenke bei grobem Undank zurück zu fordern. Schwere Beleidigungen und verwandte Delikte zählen z.B. dazu. Ob das hier vorliegt, kann man natürlich so nicht beurteilen. Wenn die Beschenkte sich weigert, bleibt nur die Zivilklage, deren Erfolgsaussichten natürlich sehr vage sind. 

Geldnot allein reicht auch nicht, zumindest nicht bei diesen Geschenken. Es muss schon eine Verarmung oder Insolvenz vorliegen und die Geschenke müssten diese Auch erheblich abmildern, wenn sie zurück gegeben werden.

Antwort
von Nordseefan, 32

Nein, kannst du nicht.

Geschenkt ist geschenkt.

Das mit dem Widerruf gilt nur innerhalb der Verwandschaft und bei Geldnot oder groben Undank.

Eueres sind einfach nur Kindereien, die das nicht rechtfertigen würden

Kommentar von kirachanni ,

Also wir sind KEINE Kinder , sind volljährig !!!

Sie hat ein wichtigen Termin abgesagt und deswegen wäre ich fast erstickt ! Ich habe nämlich Krebs ! Das ist eine Frechheit von ihr 

Und ich bin in Geldnot!

Kommentar von Messkreisfehler ,

Jaja, wie erwachsen Du bist und welche "Krankheiten" Du hast sieht man ja an deinen anderen Fragen...

Ich wurde schon 17 Jahre alt . Ich denke immer noch so als wäre ich 10

wobei man dich bei deiner Aussage, dass Du 10 wärst verbessern muss... Deine Aussagen haben eher das Niveau einer 4-jährigen...

Und wenn Du kein Geld hast, wieso machst Du grade den Führerschein? Warum hast Du Geld fürs Nagelstudio? Warum schenkst Du deiner Freundin eine Hollisterjacke wenn Du doch solche Geldnot hast?

Also troll wo anders rum...

Kommentar von Capo94 ,

Wenn du fast erstickst geht man zur Notaufname, da braucht man keinen Termin ;)

Kommentar von Messkreisfehler ,

Absolut richtig. Anstatt eines Termins im Nagelstudio wäre ein Termin im Kindergarten sinnvoller...

Kommentar von kirachanni ,

Ich habe ja geschrieben mehrere Termine . Der Tumor drückt auf die Luftröhre

Ich werd die sowas von zusammen schlagen wenn die die Sachen nicht wieder gibt da ist mir Gefängnis auch egal 

Kommentar von Nordseefan ,

DAnn nur zu.

Um so schlimmer, wenn ihr schon erwachsen seid.

Und was heißt du wärst fast erstickt. So was ist ja wohl nicht von einem Termin abhängig.

Doch??

Dann geht man einfach wenn es lebensnotwendig ist

Kommentar von Messkreisfehler ,

Wenn sie nen Tumor am Hals hätte an dem sie fast erstickt würde sie wohl kaum fragen ob sie mit ihrer Freundin "nachts schwimmen gehen oder auf den Friedhof satan beschwören klingelstreiche"...

Also hör auf hier rumzujammern und rumzulügen...

Du verhälst dich wie ein trotziges 5 jähriges Kleinkind!

Kommentar von Messkreisfehler ,

Besonders spassig ist es wenn man mal die anderen Fragen so durchliest...

Bestimmt 20 totbringende ernste Erkrankungen innerhalb der letzten 8 Wochen. Vor 4 Wochen wurde sie 17, jetzt ist sie angeblich 18, in der Frage die sie eben gestellt hatte und die gerade gelöscht wurde ist sie 17, aber fast 18. In einer der Fragen war es doch glatt die Freundin die Krebs hatte und die sie selbst.

So erbärmlich wenn man sich hier durch vollkommenen Schwachsinn Mitleid einsammeln will...

Kommentar von flirtheaven ,

Der Verwandschaftsgrad ist nicht entscheidend

Kommentar von siggiiii ,

Soso du bist also kurz vorm ersticken schaffst es aber jemanden zusammenzuschlagen Hut ab.

Antwort
von siggiiii, 30

Bei solchen banalen Sachen sicher nein da gilt Geschenkt ist geschenkt.

Antwort
von Messkreisfehler, 34

Nein, das reicht bei weitem nicht!

Kommentar von kirachanni ,

Ach nein? Ich habe Krebs und sie hat ein wichtigen arztteemin abgesagt also mein Leben gefährdet !!

Kommentar von Messkreisfehler ,

Vollkommener Schwachsinn

Kommentar von Nordseefan ,

Da hat er recht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten