Frage von Krawcec, 70

Kann man gelöschte Dateien irgendwie wiederherstellen?

Meine Freundin hat ausversehen Dateien von ihrem USB-stick gelöscht, die sie noch verwenden wollte. Kann man die irgendwie wiederherstellen?

Danke für jede hilfreiche Antwort!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NintendoPokemon, 53

1. Du darfst nichts mehr auf den USB-Stick speichern, es könnte sein, dass die Daten, die du suchst, dann überschrieben werden!

2. Lade dir Recuva von Piriform herunter und installiere es: http://www.filehippo.com/de/download_recuva

3. Steck den Stick an und öffne Recuva

4. Wähle im Menü den Stick aus und entweder "Alle Dateien" (wenn du mehrere Typen brauchst oder nicht mehr weist, welcher Dateityp das war), oder du wählst den Typ in der Liste aus, den du brauchst.

5. Jetzt siehst du (nach "weiter") eine Liste mit allen gefundenen Dateien. Davor sind immer verschiedenfarbige Kreise. Bei einem grünen Kreis ist die Datei noch gut, bei einem gelben Kreis ist sie angeschlagen und bei einem roten Kreis unbrauchbar. Wähle die Dateien aus, die du brauchst (es sind Auswahlkästchen davor) und klick unten rechts auf "weiter".

6. Es öffnet sich ein Fenster, in dem du auswählen sollst, wohin die Dateien wiederhergestellt werden. Am besten wählst du simpel den Desktop aus oder einen anderen Stick, je nach dem, was am besten geht. Wähle NIE die Quelle aus! Die Dateien könnten überschrieben werden.

Antwort
von Pandagro, 35

Ich bin nicht sicher, aber in dem Gerät wo das drangeschlossen wurde und dann gelöscht wurde, hat das Gerät noch Überreste davon, die man in dem Papierkorb des Geräts findest. (Es kann sein, dass nur PC/Laptops diesen Papierkorb besitzen!)

Antwort
von Flintsch, 32

Wenn sie noch keine neuen Daten auf dem Stick gespeichert hat, dann soll sie es mal mit Recuva versuchen:

http://www.heise.de/download/recuva.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community