Frage von PaulyG, 146

Kann man Geld von einer Kreditkarte auf ein Giro-Konto überweisen?

Hallo,

ist es möglich Geld von einer Kreditkarte auf ein Giro-Konto einer anderen Person zu überweisen?

Ich möchte dabei nicht zuerst das Geld von meiner Kreditkarte auf mein Giro-Konto buchen, um es von dort weiter auf das fremde Giro-Konto zu überweisen.

Schon mal Danke im Voraus!

Antwort
von peterobm, 114

Kreditkarten sind ein Zahlungsmittel, du kannst aber von deinem Konto auf das der Person überweisen.

Antwort
von LiselotteHerz, 110

Du hast doch auf einer Kreditkarte kein Guthaben, in dem Sinne, dass Du das weiter überweisen kannst.

Man bekommt eine Kreditkarte, wenn man zahlungsfähig ist und selbst Kredit bei der Bank hat.

Wenn Du jemandem Geld überweisen willst, musst Du das von Deinem Konto aus machen, gehst einfach in Deine Bank und tätigst eine Überweisung von Deinem Konto auf das Konto des anderen. Geht ganz einfach. lg Lilo

Antwort
von quanTim, 98

Deine Kreditkarte ist mit deinem Konto gekoppelt und beschreibt nur eine zahlungsart, die meist mit zeitverzögerter abrechnung erfolgt.

also nein, du kannst nicht mit deiner kreditkarte eine überwisung auf ein anderes konto machen, du kannst nur eine überweisung von deinem konto auf das andere konto machen. was im prinzip das gleiche ist, nur ohne zeitverzögerung

Antwort
von finanzexperte1, 65

Um welche Kreditkarte handelt es sich denn? Das kommt ganz auf den Anbieter an und auf die Art der Kreditkarte. 

Kommentar von PaulyG ,

Es ist eine MasterCard

Antwort
von Jewi14, 108

Kommt auf die Art der Kreditkarte an. Meine Mastercard ist fest mit einem Girokonto verbunden. Kontostand Girokonto = Mastercard. Daher kann ich auch vom Konto/Karte Geld überweisen.

Ich weiß ja nicht, wie es bei dir ist.

Antwort
von Ceddi95, 85

nein das geht nicht. eine Kreditkarte gibt dir eben wie karte schon heißt einen kurzfristigen Kredit von der bank über welche sie läuft und dieser wird dann später von deinem Konto abgezogen.

Antwort
von Beinhorn, 87

Eine Kreditkarte ist immer mit einem bestimmten Girokonto verbunden. Von dort werden die Beträge ab- oder rückgebucht, die man mit der Karte tätigt. Nur von diesem Konto aus kannst du überweisen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community