Frage von profistyler, 242

kann man gegen eine Person mit der man nur auf WhatsApp schreibt Anzeige erstatten?

Ich werde von einer Person mit der ich auf WhatsApp schreibe massiv bedroht erpresst und genötigt kann man dagegen Anzeige erstatten obwohl ich nur ihre Handynummer habe

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheGrow, Community-Experte für Polizei & Recht, 132

Hallo profistyler,

wenn Du den Verdacht hast, dass die Person mit der Du schreibst einen Straftatbestand erfüllt, kannst Du die Person auch anzeigen und falls erforderlich einen Strafantrag stellen.

Die Vorgehensweise ist wie folgt:

  1. Du fährst zum nächsten Polizeirevier und wirst dort auf der Wache vorstellig. Da solltest Du Dich mit Hilfe eines Personalausweises ausweisen können.
  2. Du schilderst den Polizeibeamten genau, was überhaupt vorgefallen ist
  3. Liegen Straftatbestände wie Bedrohung, Erpressung, Nötigung vor, leiten die Polizeibeamten ein Strafverfahren zunächst gegen Unbekannt ein
  4. Evtl. wird Dein Handy mit dem die Whaats App - Nachrichten empfangen worden, als Beweismittel sichergestellt / beschlagnahmt und die Daten zwecks Täterermittlung und Beweissicherung ausgewertet.
  5. Kann der Täter ermittelt werden, wird das Strafverfahren gegen Unbekannt nun gegen den Tatverdächtigen eingeleitet.
  6. Dem Tatverdächtigen wird rechtliches Gehör eingeräumt, wo ihm die Möglichkeit gegeben wird, sich zur Tat zu äußern
  7. Nach Abschluss der Ermittlungen geht die Ermittlungsakte an die Staatsanwaltschaft. Diese entscheidet dann.
  • ob die Beweise reichen oder ob das verfahren mangels Beweisen einzustellen ist oder
  • ob sie das Verfahren gegen Geringfügigkeit einstellt oder
  • ob sie das Verfahren gegen Auflagen einstellt oder
  • ob sie einen Strafbefehl mit einer Geldstrafe erlässt und durch einen Richter absegnen lässt oder
  • ob sie eine Hauptverhandlung ansetzt und er sich vor einem Richter verantworten muss. Du wirst in der Verhandlung als Geschädigte/r und zugleich Zeuge/Zeugin aller Wahrscheinlichkeit vorgeladen und musst dann auch aussagen. Am Ende der Verhandlung spricht dann der Richter das Urteil.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort
von Schwoaze, 146

Was für eine Welt! Weiß denn diese Person mehr von Dir als Deine Nummer?

Aber ja, Du solltest die Polizei aufsuchen. Die können Dir sicher sagen, was Du tun kannst.

Antwort
von lalala119, 134

Mach Screenshpts damit du beweise hast, und geh dann damit zur Polizei :)
Viel Glück!!

Kommentar von profistyler ,

Danke :)

Antwort
von guutefraagee, 94

Geh am besten zur Polizei, nimm dein Handy mit als "Beweismittel".
Aber ich würde es auf keinen fall ignorieren.

Antwort
von Still, 83

Was glaubst du, was ein Staatsanwalt dazu sagt? Ich würde sagen: pubertäres Verhalten, dass ohne strafrechtliche Sanktion bleiben darf.

Antwort
von ThePaulCrafter, 115

Geh zur Polizei meistens sind die Personen registriert oder blockier die Person einfach;)

Kommentar von profistyler ,

das geht aus bestimmten Gründen nicht also blockieren

Kommentar von ThePaulCrafter ,

Ich nehme An aus Angst vor Konsequenzen also mach Screenshots und geh zur Polizei

Kommentar von profistyler ,

Ja aus Angst dass jemand stirbt

Kommentar von ThePaulCrafter ,

Oh ha, dann sofort zur Polizei echt dann Ostens auch kein Spaß mehr

Antwort
von Nemesis900, 103

Ja kann man. 

Antwort
von Mikromenzer, 100

Klar kannst du Anzeige erstatten.

Kommentar von profistyler ,

und wenn man über diese Person nichts weiß nur die Handynummer hat

Kommentar von Mikromenzer ,

Trotzdem

Antwort
von NoNameAvible, 98

Ja du kannst gegen jede person anzeige erstatten

Antwort
von Andyplayer1, 76

Ja gehe am besten gleich zur Polizei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community