Frage von anonymoooss, 93

Kann man "gefühlskalt" sein?

Hallo ich bin immer viel zu gutmütig mit Menschen die sich hinter meinen Rücken über mich lustig machen oder sonstiges. Ich bin außerdem sehr schnell verletzbar... Und vertraue Menschen schnell viel zu viel, das hat mich auch sehr oft schon verdammt runter gemacht. Kann mir jemand eine Art "Tipp" geben wie ich erstens Falsche Menschen "erkenne" also halt hinterhältige besser gesagt die mir Schaden wollen. Und zweitens wie schaffe ich es mich nicht gleich von jeder ***** runter ziehen zu lassen? Ich bekomm es einfach nicht hin... Danke im Voraus!

Antwort
von Tagesblau, 30

Auch wenn das jetzt dumm klingen mag - du wirst daraus lernen, dafür brauchst du uns nicht wirklich. Ich schätze dich jetzt mal auf ein Alter von 12-16 (ohne dein Bild angesehen zu haben). Du wirst leider niemals ein wirkliches "Gefühl" dafür bekommen, welcher Mensch dir gutes und wer dir etwas schlechtes möchte. Das hat niemand, da kann mir auch niemand was anderes erzählen. Dennoch entwickeln wir mit der Zeit eine Art "Gefühl" dafür, bei wem wir uns wohlfühlen. Du wirst mit der Zeit merken, dass es Menschen gibt, mit denen du Spaß haben kannst. Mehr aber auch nicht. Es gibt nämlich einen Unterschied zwischen denen, bei denen du dich wohlfühlst und denen, mit denen du ausschließlich Spaß hast. Letztere werden dich meistens in schweren Situationen alleine lassen, oder sich gegen dich wenden. Helfen kann dir dabei aber leider niemand, das musst du selbst herausfinden. Versuche es herauszufinden, aber gib dich und andere nicht zu schnell auf. 

Kommentar von DeepWeb123 ,

Was für ein Sinnloses gequatsche.

Diese "Positive Gefühle" was du da erzählst, wird Sie niemals haben - Die Realität ist nun mal anders!

Kommentar von Tagesblau ,

Also in meiner Realität sieht es leider so aus, dass ich bis jetzt jedem trauen konnte, bei dem ich einfach angekommen war bzw. mich wohl fühlte. Bei den Menschen die nur Spaß suchten hingegen, war das nicht so. Tut mir leid, dass deine Realität anders aussieht, bei mir war/ist es so , vielleicht hat sie ja auch die Chance darauf. 

Kommentar von anonymoooss ,

Danke ich fand auch die Antwort in meinen Augen sehr hilfreich

Antwort
von hoekerlein, 32

Darf ich mal Fragen wie alt du bist?

Die erste Besserung deiner Situation ist das du gemerkt hast was für miese

Menschen es gibt. Entweder spielst du das Spiel weiter und weißt wie die sind und du brauchst die Scheißegaleinstellung. Sonst zermürrst du an

allem was du hinter deinem Rücken hörst. Es bringt auch nichts mit blöden Menschen darüber zu reden. Wo nichts ist kommt nichts rein. Merkt dir das!

Du bist zu gut für die Welt und für solche Menschen zu schade!

Kommentar von anonymoooss ,

Danke erstmal für die Hilfreiche Antwort!
Und zu der Frage wie alt ich bin, ich bin 14 und weiblich. Und ja ich kriege es irgendwie einfach nicht hin mit dieser "scheissegaleinstellung", weil naja ich kanns nicht wirklich erklären ..aber ich vertraue immer den falschen Menschen ("angeblichen Freunden") viel zu schnell und das zieht mich immer sehr weit runter weil ich kein gesundes Selbstbewusstsein "besitze" (hat aber auch etwas mit meiner Vergangenheit zu tun) naja trotzdem danke :)

Kommentar von hoekerlein ,

Wird 40 und dann hast du noch mehr Weisheit ( selber Lebenserfahrung)

Antwort
von DeepWeb123, 32

Also ein opfer? -  Du kannst gegen deine Individualität nichts tun.

Kommentar von anonymoooss ,

Es hat nichts damit zu tun ich vertraue einfach Menschen zu schnell

Kommentar von DeepWeb123 ,

Ja, das ist es! 

Kommentar von anonymoooss ,

Aber ich hasse es total, weil man einfach nur in Schwierigkeiten kommt

Antwort
von HeyMr, 34

Erwarte nichts, dann kannst du auch nicht enttäuscht sein.

Kommentar von anonymoooss ,

Versuch ich bereits ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten