Frage von Schischa3, 71

Kann man ganz alleine Leben, ohne Menschen zu sehen?

An einem abgelegenen Ort, bei dem niemand kommt. Man versorgt sich selbst. Ist das möglich?

Antwort
von Wuestenamazone, 10

Theoretisch ja aber man vereinsamt und wird eigen. Der Mensch ist für sowas nicht gemacht

Antwort
von herakles3000, 17

Theoritisch ist das möglich aber dazu müstes du dan irgendwo im wald leben und auf vieles verzichten zb angefangen mit Strom ,Internet ,Warmes Wasser ,Heizung .Handy,telefon den in so einer gegend gibt es das alles nicht Auch wie wilst du ohne arzt klarkommen zb weil der  zb 6 stunden weit weg ist verletzt komstb du dan kaum dahin.

Antwort
von dominic345, 46

Theoretisch ja aber als kind brauchst du elterliche bzw menschliche Zuneigung (Da gibt es auch "Experimente" dazu) und als erwachsener wirst du ziemlich wahrscheinlich ein bisschen verrückt werden wenn du mit keinem reden kannst etc.

Kommentar von CCTAP ,

man kann ja skypen xd

Kommentar von Schischa3 ,

Skypen würde ich nicht, weil ich die Menschen sehen und hören müsste. Und für Skype müsste man Internetzugang haben.

Auf welcher Art würde ich verrückt sein, wenn ich mit niemandem reden kann? Wie wird mein Verhalten?

Kommentar von dominic345 ,

Naja das kennt man ja aus Filmen, du bildest dir ein, dass der Baum dein Freund ist und alles mögliche. Muss aber nicht zwingend sein

Antwort
von Inked95, 43

Klar ist das möglich, ob du damit klar kommst ist eine andere Sache, kannst dich ja von Tieren, Pflanzen etc. ernähren, also, warum nicht 

Antwort
von TheAllisons, 36

Bei uns nicht, da müsstest du auf eine unbewohnte Insel ziehen, da wäre das möglich

Antwort
von cub3bola, 19

Der Eremit, ist es der genau diesen Pfad beschreitet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten