Frage von Lerrrtaste, 90

Kann man für eine Serienrolle "verpflichtet" werden?

Ich habe gerade ´n paar Bio´s zu den TWD Schauspielern gelesen und gesehen das bei Chandler Riggs steht, dass er "verpflichtet wurde an der Serie mitzuspielen.

...im folgenden Jahr spielte er außerdem in „ Unschuldig hinter Gittern“ mit, bevor 2010 er für die Rolle des Carl Grimes in The Walking Dead verpflichtet wurde.

Quelle: Serienjunkies (ganzer Text im Bild)

Sagt man das nur so, oder so oder wurde er tatsächlich "Verpflichtet". Sowas könnte ich mir echt nicht vorstellen...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DareDevilDave, 54

Er hat einen Vertrag unterschrieben dass er verpflichtet ist Rick Grimes zu spielen so lange die Serie läuft. Er kann jetzt nicht einfach aufhören ab Staffel 7 zum Beispiel, das ist damit gemeint :)

Kommentar von Lerrrtaste ,

Achso ok. Danke :)

Kommentar von DareDevilDave ,

Immer gerne :)

Antwort
von uncutparadise, 34

Verpflichtet ist in der Branche ein anderes Wort für "engagiert".

Antwort
von Saralovesfylou, 28

Er hat sich selbst verpflichtet, indem er einen Vertrag unterzeichnet hat. Und er darf dann halt nicht einfach mittendrin aufhören, sondern ist halt verpflichtet weiter zu machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community