Frage von mit19900, 45

Kann man folgendes Intertech Netzteil dauerhaft überlasten ohne das Schäden entstehen?

Folgendes Netzteil betreibe ich im Moment: InterTech 700W Nitrox Nobility für 98€

Laut einem Test ist der nächsthöhere, das 800W Netzteil auf 1100W überlastbar.

http://freeocen.de/index.php?page=Thread&threadID=8311

Stellt sich nun die Frage ob man das 700W Netzteil dauerhaft (über Jahre hinweg)überlasten kann. Ich würde das Netzteil nur gering überlasten. Um 200-300W sprich 900-1000W insgesamt.

Antwort
von TheAllisons, 36

Jede Überlastung eines Gerätes verkürzt die Lebensdauer, weil es eventuell dauerhaft zu warm ist oder die Kühlung zu viel in Aktion ist. Auf Dauer ist es sicher nicht gut ein Gerät an der Leistungsgrenze zu betreiben, es ist besser etwas mehr zu investieren und ein leistungsfähigeres Gerät anschaffen.

Expertenantwort
von SpitfireMKIIFan, Community-Experte für Computer, 18

Wie schon sgt119 richtig festgestellt hat: Das Netzteil hat eine ziemlich billige Ausstattung, und es ist absolut nicht ratsam, diesen Billigelkos höhere Belastungen zuzumuten. Abgesehen davo wäre es überhaupt bei keinem Netzteil empfehlenswert.

Wer das Geld für zwei Fury X hat, sollte doch auch das Geld für eina nständiges stärkeres Netzteil haben, oder?

Kommentar von mit19900 ,

Also das regt mich jetzt richtig auf. Das Netzteil hat knapp 100€ gekostet und ist keineswegs ein Billiges Netzteil. In allen Tests die ich bisher im Internet gefunden habe hat dieses Netzteil mit hervorragend abgeschnitten. Sehr gute Netzteile erkennt man daran das diese genau die Leistung die angegeben ist und sogar noch mehr liefern. Anscheinend entscheiden hier alle nach dem Bauchgefühl. 

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

1. Der Preis sagt schon lange nichts mehr über die Qualität aus. Knapp 100€ sind für ein 700 Watt Netzteil eher untere Mittelklasse.

2. Zu einem guten Netzteil gehört AUCH, dass es selbstverständlich seine Leistung plus ein kleines Extra daran liefert. Das kann mit Ausnahem einiger sehr billiger Böller fast jedes Netzteil.

Aber zu einem guten Netzteil gehören eben auch zb. hochwertige Kondensatoren, die der bElastung standhalten. Die Elkos in dem Intertech-Netzteil sind nicht unbedingt allerunterste Bastelstufe, aber defintiiv auch nicht auf dem Oberklasseniveau, das man von einem sehr guten Netzteil erwarten würde.

Wie ich darüber hinaus angemerkt habe, ist Überlast für kein Netzteil auf Dauer gut, weder für die billigsten Noname-Böller bis hin zu teuersten Servernetzteilen. Das geht sehr zu Lasten der Elkos, die diese Belastung nicht all zu lange mitmachen. Folge: Höhere Restwelligkeit, da die Elkos die Spannung nicht mehr ordentlich filtern können und damit verkürzt sich auch die Lebensdauer daranhängender Komponenten.

2 Jahre können gut gehen, muss aber nicht, und endet im schlimmsten Fall mit einem rauchenden Netzteil.

---

Also: Niemand hier redet aus Bauchgefühl heraus, sondern einfach aus Logik. Dieses Netzteil ist geeignet für 700 Watt. Die Effizienzkurve, die ihr Maximum bei 50% hat, belegt, dass der hersteller daran auch nicht getrickst hat (Das Effizienzmaximum markiert immer, dass das Netzteil bei diesem Lastszenario ca. auf halber Leistung läuft) und dass das Netzteil eben auch wirklich nur 700 Watt dauerhaft leisten kann.

Bei allem, was darüber geht, besteht keine Garantie mehr, dass das Netzteil zuverlässig läuft.

Antwort
von sgt119, 20

OCP hat das Teil nicht, also wird es vermutlich gehen. ABER: Spannungen & Restwelligkeit werden dann ziemlich beschissen sein und die billigen 12kj Caps Sekundär ziemlich schnell das zeitliche segnen

Kauf dir also ein anständiges Netzteil, wie das Dark Power P11 1000 Watt oder das Leadex Platinum 1000 Watt

Kommentar von mit19900 ,

Kompletter Bullshit. 

Antwort
von Cr4zYshInY, 32

Wieso willst du es denn überlasten?

Kommentar von mit19900 ,

Möchte 2 Fury X einbauen sowie die CPU massiv übertakten.

Kommentar von Cr4zYshInY ,

Dann kauf dir ein stärkeres Netzteil. Und übertreib nicht beim übertakten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten