Frage von Kiradolan8, 44

Kann man fliegende autos oder teleporter erschaffen?

Antwort
von SpitfireMKIIFan, 22

Fliegende Autos wurden schon in den 50ern konstruiert, gebaut und zugelassen, wenn man Quantenverschränkung mit teleportieren gleichsetzt, ist auch dies heute bereits machbar.

Antwort
von DasWeiseKind, 16

Hallo Kiradolan8,

Genau genommen, gibt es per Definition keine fliegenden Autos.

Allerdings wird an fliegenden Vehikeln bereits seit Jahren geforscht und der private Nahverkehr soll tatsächlich irgendwann in die Luft verlegt werden.  Welches Antriebssystem dabei die Vormachtstellung haben wird ist noch nicht klar. Es gibt die Vision (selbst-)fliegende Personentransportvehikel mit Magnetfeldern zusteuern und natürlich Propeller- oder Düsen betriebene Flug(fahr)zeuge. Magnetfelder scheiden höchstwahrscheinlich aus, da es erstens zuviel Energie aufwenden würde und zweitens in ein festes Liniensystem zwingen würde - also aufgrund der technischen Notwendigkeit von (Elektronische)Magneten überall am Boden - und somit keine Individualität der Fahrwege gegeben wäre.

Ich bin der Überzeugung, dass zuerst das Energieproblem auf der Erde gelöst werden muss bevor der Luftraum offizielle Verkehrsraum wird. Einzelne Projekte wird es immer mal wieder geben. Einen Mix aus (Einsitzer-)Auto und Hubschrauber gibt es bereits - erinnern sogar an die allerersten motobetriebenen Flugmaschinen.

Liebe Grüße 

Kommentar von DasWeiseKind ,

Wenn du im Internet stöberst findest du einen Hobbybastler, der sich mehrere (ich glaube 40, weiß ich aber nicht genau) handelsübliche Drohnen und einen Sessel auf Rädern zu einem Flugobjekt zusammen gebastelt hat. Er könnte damit recht hoch aufsteigen,  bleibt allerdings bei höchstens 3 Metern,  da jeder technische Ausfall einen Absturz zur Folge hätte. 

Kommentar von DasWeiseKind ,

Fast das Thema Teleporter vergessen.

Es gibt die Theorie, dass "Teleportieren" bedeutet,  etwas an einem Ort komplett zu zerstören und zu dematerialisieren und dasselbe an einem anderen Ort zu erschaffen. Laut zurzeit anerkannter physikalischer Gesetze ist das nicht möglich. Allerdings gäbe es noch Variante 2: die präzise Raumzeitkrümmung. Wir wissen heute noch nicht, ob das möglich ist.

Es gibt noch eine ganz abstruse Theorie, die ich kaum erklären kann: angeblich wäre die Welt lediglich die dreidimensionale "Aufbauschung" einer zweidimensionalen kosmischen Fläche. Tut mir leid, dass ich dazu nichts genaueres sagen kann. Worauf ich hinaus will: Wenn die Welt nur modellhaft ein Blatt Papier ist, dann kann man jeden Punkt ganz einfach auf einen anderen falten. Vielleicht sehen wir ja nur die Einfachheit noch nicht.

Antwort
von Rob23, 12

Fliegendes Auto geht ganz klar.

Und Teleportation ist gar nicht so abwegig. Durch neue Erkentnisse in der Quantenphisyk soll es sogar recht bald (bis zu 50 Jahre) möglich sein

Antwort
von Peppie85, 20

ja, und ja...

auch wenn das fliegende auto noch kein großserienmodell ist, gibt es bereits heute welche z.B. das Moller Skycar.

und teleport funktioniert auch schon. allerdings konnte man bisher nur einige teilchen transporieren. bis ganze menschen gebeamt werden können, werden wohl noch ein paar jahre ins land gehen. dass ich das noch erleben werde, bezweifele ich. wenn es wirklich überhaupt klappen wird.

lg, Anna

Kommentar von DasWeiseKind ,

Einzelne Teilchen wurden bereits transportiert? Wo kann man dazu etwas lesen?

Antwort
von lordy20, 31

Fliegende Autos könnten machbar sein, die Teleporter wohl eher nicht.

Antwort
von Schnoofy, 20

Ich glaube fliegende Autos gibt es schon, man nennt sie Flugzeug.

Antwort
von u8ppee, 2

Ja klar auf jeden fall, die wissenschaftler und ingenieure wissen wies geht, die hatten bisher nur alle kein bock was zu bauen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten