Kann man Fleisch, dass man aufgetaut hat wieder einfrieren?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du kannst es, es ist aber ein klein wenig heikel, weil beim Tauen Bakterien sich vermehren können, die dann durch die Kälte zwar wieder konserviert werden. Allerdings werden sie sich beim erneuten Auftauen wieder vermehren. Du kannst aber nicht erkennen, wann die kritische Grenze überschritten ist. An sehr heißen Tagen wäre ich da an Deiner Stelle sehr vorsichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allgemein geht es. (Bis auf Hackfleisch wie hier geschrieben wurde). Aber empfehlen kann ich es nicht da durch das auftauen Wasser zwischen die Fleischfasern dringt und durch das einfrieren die Fleischfasern so zerstört werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, was für eine Art von Fleisch es ist. Gehacktes sollte man niemals wieder einfrieren, da es dann ein Gift entwickelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von koobecaf
08.08.2013, 21:22

Haha, ich als Metzger hab das noch nie gehört.

1
Kommentar von Pinkbeard
08.08.2013, 21:30

Meine Mama friert öfters mal Hackfleisch wieder ein, sogar wenns schon weiterverarbeitet wurde, zur Füllung für Pilemeni zum Beispiel, und davon noch was übrig geblieben ist. Da passiert normalerweise auch nichts, wenn man es nicht zu lange draußen hat und auch nicht so eine Hitze herschte, wie die letzten Tage.

0

Ja,kannst du machen !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wenn du es gekocht oder gebraten hast ROH AUF KEINEN FALL

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?