Frage von D4vidBo2, 154

Kann man Fischstäbchen Ohne ÖL Fett Etc in der Pfanne Machen??

Kann man Fischstäbchen Ohne ÖL Fett Etc in der Pfanne Machen?  Nur halt Fischstäbchen und ne Pfanne

Antwort
von SiViHa72, 143

Entweder eine beschichtete Pfanne. Oder sonst kenne ich auch: ganz bissl Wasser rein, aber das ist bei was paniertem wohl keine dolle idee?  >> matschig?


Es reicht übrigens auch schon, die Pfanne einfach mit Öl auszuwischen.


Kommentar von D4vidBo2 ,

Aber Öl Butter etc ist alles abgelaufen

Kommentar von Kuestenflieger ,

nur das MHD , nicht die produkte !!

Antwort
von mloeffler, 135

Eigentlich gibt es ja schon viele verwertbare Antworten, ich muss aber doch noch mal meinen Senf dazu geben. 

Der Tipp mit dem Backofen ist die Beste Lösung, da bekommst Du die Fischstäbchen auch ohne Fett knusprig. 

In der Pfanne wird es ohne Fett schon schwieriger. Da wird die äußere Schicht eher schwarz als die ganze Panade knusprig. Schuld ist die schlechte Wärmeleitfähigkeit der Luft die zwischen Fischstäbchen und Pfannenboden bleibt. Etwas Fett wirkt hier Wunder und der Hinweis dass abgelaufenes MHD nicht gleich schlecht bedeutet kam ja auch. 

Etwas bedenklich finde ich den mehrfach gegebenen Hinweis, dass es ohne Fett unbedingt eine beschichtete Pfanne sein müsse. Da möchte ich widersprechen. Viele Beschichtungen sind nicht sehr temperaturfest und bei so einem ohne Fett Experiment kann sich die Pfanne stärker erhitzen. Wenn die Beschichtung verbrennt, entstehen je nach Material, gesundheitsschädliche Stoffe. Eine unbeschichtete Schmide-Eisen-Pfanne, Edelstahlpfanne oder Gusseisenpfanne kannst Du hoch erzitzen ohne dass schädliche Stoffe entstehen. Dass die Fischstäbchen festkleben brauchst Du weniger fürchten, glaube ich. 

Antwort
von Pummelweib, 116

Mit einer beschichteten Pfanne ist das kein Problem, du kannst sie übrigens auch im Backofen, ohne Zugabe von Fett, auf Backpapier backen.

Übrigens ist abgelaufenes Öl und butter nicht gleich schlecht, denn es handelt sich hier nur um ein Mindesthaltbarkeitsdatum, die Sachen sind meistens noch viel länger haltbar, besonders Öl, wenn es dunkel gelagert wurde.

Riehe einfach dran, sehe es dir an und probiere es, wenn alles i. O. ist, dann kannst du es noch problemlos verwenden.

Gutes Gelingen und guten Appetit,

LG Pummelweib :-)

Antwort
von Schwoaze, 99

Da brauchst Du unbedingt eine beschichtete Pfanne. Backrohr hast Du wohl keines, sonst hättest Du es ja angeführt.  Ich würde auf  kleine Stufe stellen, eventuell Deckel drauf... wenn Du einen hast. und lieber ein paar Minuten länger, als kurz bei großer Hitze. Viel Glück 

Antwort
von BlackRose10897, 104

Kommt darauf an, was für eine Pfanne du hast. Bei einer Keramikpfanne könnte es gehen. Aber wenn du auf Nummer sicher gehen und auf Öl verzichten willst, dann mach sie im Backofen

Antwort
von jaliya22, 83

ich habe weiter unten gelesen, dass butter/öl abgelaufen sind.  das ist nicht schlimm.  kommt drauf an,  wann und obs komisch ausssieht/ranzig riecht.  wenn nicht, dann kannst du es eigtl noch verwenden (beim öl kann es sein, dass es beim erhitzen erst ranzig riecht, aber das merkst du ;-))

das auf der ware angegebene datum ist ja nur das mindeshaltbarkeitsdatum.  viele lebensmittel können dannach noch problemlos verwendet werden.

Antwort
von DANIELXXL, 89

wenn es eine wirklich gute beschichtete Pfanne ist Ja.

Antwort
von Fennalized, 67

Es gibt Pfannen, in denen das möglich ist. Die sind von innen weiß. 

Antwort
von jkcookie, 77

Denk schon aber das wird Trocken wie die Sahara

Antwort
von danitom, 56

Kann man schon, aber es ist ein sehr trockene Angelegenheit. Ein klein wenig Fett/Öl/Butter wären schon nicht schlecht.

Antwort
von MarySuJoana, 52

Schieb die doch in den ofen. Beste Variante

Antwort
von WillSpliff, 50

benutz lieber den backofen...oder  nimm margarine oder butter butter als ersatz falls du das da  hast

Kommentar von D4vidBo2 ,

Alles Abgelaufen

Kommentar von WillSpliff ,

ist es schimmlig?verfärbt?riecht ranzig? wenn nicht dann ist die noch gut und du kannst die benutzen

Kommentar von D4vidBo2 ,

Riecht Wääh

Kommentar von WillSpliff ,

dann lass es.

Antwort
von Eriiika, 42

Ich würde dir nicht raten das ohne Fett zu braten! Die Panade braucht das schließlich, um knusprig zu werden!

Antwort
von Kuestenflieger, 46

die panade braucht etwas fett !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten