Frage von stonedE, 85

Kann man Feldjäger als Soldaten betrachten?

Gehören ja nicht zum Heer

Expertenantwort
von navynavy, Community-Experte für Bundeswehr, 54

Was ist denn das für eine merkwürdige Frage?

Wenn man es so sehen würde, wären Kampfpiloten, U-Boot-Fahrer und manche Hubschrauberpiloten auch keine Soldaten - denn auch diese gehören nicht zum Heer.

Soldat ist, wer eine Uniform trägt, sich verpflichtet und seinen Diensteid geleistet hat. Ob man da nun im Büro sitzt, ein Geschütz bedient oder Autos repariert, ist zweitrangig - jeder militärische Angehörige der Bundeswehr ist Soldat und hat die Grundkompetenz jedes Soldaten - den Kampf - zumindest grundlegend zu beherrschen.

Antwort
von TomMike001, 15

Als Militärpolizisten sind sie selbstverständlich auch Soldaten.

Egal ob zur jeweiligen Waffengattung Heer, Luftwaffe, Marine, Sanitätsdienst oder Streitkräftebasis zugehörig, sind es alles Soldaten.

Die Feldjäger gehören übrigens mit zur Streitkräftebasis.

Antwort
von Tigerin75, 55

Doch sind Soldaten sagt mein Mann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community