Frage von itasura, 14

kann man farbmäuse in beiden geschlechtern halten?

hallo ich wollte euch fragen ob mann mänchen und weibchen zusammen halten kann alsi in ein käfig oder terarium (farbmäuse)

Antwort
von LilaPferd1, 8

Zitat von dieser Webseite

Männchen und Weibchen zusammen?

Unkastrierte Männchen und Weibchen sollte man auf gar keinen Fall zusammen halten.
Mehrere Männchen würden sich im Kampf um die Weibchen gegenseitig töten.

Zudem bekommt ein Weibchen alle 21 Tage bis zu  .
Dauerschwangerschaften können die Weibchen so sehr auszehren, dass sie sterben. Zudem ist so eine Schwemme an Jungtieren keinesfalls zu
bewältigen.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > http://maeusehaltung.cms4people.de/54.html

Antwort
von HannahHi, 12

Nein kann man nicht!

1. Können dabei Qualzuchten herauskommen da du die Gencodes nicht kennst. Dann haben die Mäuse nicht wirklich ein schönes Leben


2. Gibt es mehr als genug Mäuse die in Tierheimen auf ein Zuhause warten! Es müssen nicht noch mehr ,,nachproduziert" werden


Was erschließt sich aus den zwei Punkten?


Wer Farbmäuse wirklich gern hat! und ihnen ein Artgerechtes Leben ermöglichen möchte lässt es! Wer egoistisch ist kann es gerne machen


Generell lässt sich aus deinem Text lesen das du dich nicht gut informiert hast. Farbmäuse sollten immer mindestens zu viert gehalten werden. Unkastrierte Männchen darf man nicht zusammenhalten. Der Käfig sollte mindestens 100x50x50 cm haben. Die ganze Haltung kann ich hier aber garnicht erst hinschreiben - bitte informiere dich im Internet, den Farbmäusen zuliebe

Antwort
von itasura, 11

ich möchte später mini mäause so gesagt haben aber erst wenn ich mich zu 100 % vorbereitet habe und auch weis was ich alles beachten muss , wie viele babys kann eine maus bei dem ersten wurf kriegen wenn ich schon dabei bin frag ich mal nach

Antwort
von fififlower, 14

Wenn du nicht bald sehr viele Mäuse haben möchtest, dann nicht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten