Kann man falsch "einlochen"?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ganz so einfach gerät man nicht an die falsche Öffnung - das merkt man schon. Viele Männer, die gerne mal Analverkehr ausprobieren, aber dies nicht anzusprechen trauen, probieren es einfach und reden sich - wenn die Partnerin protestiert - dann auf ein "Versehen" hinaus... .

DJ Lubel hat das ganze in einem höchst originellen Video thematisiert: 

Wenn Du Dir nicht sicher bist, dann bitte doch einfach anfangs Deine Partnerin beim Einführen zu helfen - dann bist Du auf der sicheren Seite und sie kann besser entspannen... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Du kannst kein falsches Loch treffen, denn beide sind für den Verkehr geeignet. Bei dem einen mit mehr Hilfsmittel und bei dem anderen im besten Fall ohne Hilfsmittel 😉

Die Frau wird dir schon was erzählen, wenn du falsch einlochst. Der Anus verfügt über kein natürliches Gleitmittel wie die Scheide und ein Eindringen beim ersten Mal ist extrem schmerzhaft.

Also laß mal die Träumereien.

Ja kann man im Eifer des Gefechts: wirst Du wahrscheinlich gleich merken 😉

Aber, wieso es falsch sein sollte, erschließt sich mir nicht ganz...

bei Löffelchen kann das schon mal passieren😂😂😂

Kommentar von DuLiebe
23.06.2016, 19:38

Löffelchen.!!????

0

Was aber ist falsch, was beide ggf. billigen?


Mach dir mal keine Sorgen, da ist eigentlich nichts mit falsch einlochen drin.

Wenn Du wirklich zweifel hast, dann soll sie ihn in die Hand nehmen und dann unten einführen.

Was möchtest Du wissen?