Frage von Arkebuse20, 39

Kann man es wirklich zum Reichtum und zur Wohlstand bringen, wenn man hart und ehrgeizig arbeitet, oder ist das nur ein Märchen, wenn man kein Glück hat?

Antwort
von Gerneso, 5

An die gut bezahlten Jobs kommt man vor allem indem man die sogenannten Soft Skills beherrscht. Natürlich muss man auch die fachliche Qualifikation haben aber die alleine bringt einen nicht weiter auf der Karriereleiter.

Erfolg haben nicht unbedingt die, die am eifrigsten und härtesten arbeiten. Sondern die, die ihre Leistung sichtbar machen und sich gut präsentieren.

Spiele nach den Regeln und Du kommst weiter. Wer ehrgeizig seine Ziele verfolgt und sich bei den richtigen Personen bekannt macht, wird auch bei den interessanten Jobs berücksichtigt.

Antwort
von Gustavolo, 5

Arkebuse:

Auch ohne harte Arbeit und Sparsamkeit kannst du auf legale Weise reich werden u.a. infolge einer grösseren unbelasteten Erbschaft oder Glück im Gewinnspiel.

Antwort
von Th3Chakrus, 8

In Europa ist das eher der Fall Bildung... Bilde dich immer weiter und mach Zusatzqualifikationen... Lern dich Präsentieren und knüpf beziehungen... Hart arbeiten tun Handwerker auf der Baustelle... Man sieht das die nicht reich werden trotz ihrer Leistungen

Antwort
von PoisonArrow, 9

Eine schöne Weisheit zu diesem Thema:

Wer über Nacht erfolgreich wird, hat am Tag hart dafür gearbeitet.

Klar, kann Glück viel helfen und die richtigen Beziehungen etc. haben enormes "Starthilfe-Potential" - aber ohne Fleiß kein Preis.

Grüße, ------>

Antwort
von Geisterstunde, 12

Mit Glück hat Reichtum und Wohlstand in den seltensten Fällen etwas zu tun.

Antwort
von Kefflon, 26

Man muss nicht unbedingt hart arbeiten. Aber ehrgeizig und gerissen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten