Frage von HamiltonJR, 24

Kann man es etwa sagen, wie weit eine Stichprobe von einer Totalerhebung abweicht?

Antwort
von vitus64, 15

Das hängt von der Qualität der Stichprobe (Repräsentanz) und vom Stichprobenumfang ab.

Ohne nähere Informationen kann man da nicht annähernd eine Aussage treffen.

Kommentar von rumar ,

Hallo vitus64,

das ist absolut richtig. Man könnte aber noch sagen, dass die "Repräsentanz" einer Stichprobe (z.B. bei einer Meinungsumfrage vor einer Abstimmung) eigentlich erst dann "exakt" ermittelt werden kann, nachdem z.B. die entsprechende Abstimmung wirklich über die Bühne gegangen ist. Auch für die Einschätzung der Repräsentanz müssen also schon statistische Erwägungen ins Feld geführt werden. 

Kommentar von vitus64 ,

Völlig richtig. Aber der Sinn von solchen statistischen Erhebungen (Stichwort: Wahlprognose) ist es ja gerade, vor der Totalerhebung Aussagen zu treffen:

Und da kommen eben die Erfahrungswerte der großen Meinungsforschungsinstitute in Spiel. Die wissen eben aus jahrzehntelanger Erfahrung, wie man zu einem möglichst repräsentativen Ergebnis kommt.

Exakt ist das natürlich auch nicht, aber es kommt der Totalerhebung schon sehr nahe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten