Frage von HarryPotterFAN4, 50

Kann man es Beziehung nennen?

Also.... es ist so: Mein Freund und ich sind wirklich glücklich miteinander. Vielleicht sieht das wer anderer als keine Beziehung, aber wir finden schon. Wir gehen in die gleiche Schule und sehen uns insgesamt sehr oft! Nur... wir haben uns noch nie geküsst und in der Schule macht er voll oft etwas mit anderen Mädchen und ignoriert mich fast. Er ist immer so komisch, zuerst ist er voll lieb zu mir und gibt mir wirklich seine Zuneigung und dann geht er wieder zu anderen Mädchen und ignoriert mich!? Ich weiß das er mich liebt und das er mich nicht betrügt, weil: Er liebt mich schon seit einem Jahr bevor wir zusammengekommen sind und das weiß jeder. Er verheimlicht mir sicher nichts weil er vertraut mir voll und ganz. Mein Freund ist auch eher schüchtern, und redet gerne mit mir über Sachen bevor er es macht. Was auch noch komisch ist: er ist erstens um 3cm kleiner als ich und um 1 Monat jünger. Das stört uns beide überhaupt nicht. KEINE AHNUNG warum ich das ganze jetzt erzähle aber ich muss das rausbringen!☺️ Soooo.... jetzt meine Frage: Findet ihr ist das eine Beziehung oder eher eine Freundschaft? Ich selber sehe es als Beziehung und er auch. Danke und liebe Grüße von mir😘

Antwort
von TheOracles, 29

Es geht eher in die Richtung Freundschaft...

Aber du fragst dich bestimmt... Warum?
Eigentlich ganz einfach, sofern er oder du ihn nicht gefragt hast ob Ihr zusammen sein möchtet seid ihr nicht wirklich zusammen.
Ich bin selbst Männlich und habe mehr Weibliche Freunde denen ich Vertraue als Männlichen und wenn jemand meinen würde das ich mit Ihr zusammen sei... Würde ich ganz klar ablehnen da ich oft auch was mit anderen mache und ich tendiere dazu zu sagen es ist eine Freundschaft...

Kommentar von HarryPotterFAN4 ,

Er hat mich eh gefragt und ich hab dann ja gesag ;-D 

Antwort
von Ooookkkeeeiiii, 24

Es ist schon eine richtige Beziehung aber dass er dich ignoriert ist nicht so gut kann es sein das er sich schämt für dich oder so ? Und keine angst jungs sind ganz anders wenn sie mit Freunden oder Freundinnen sind ;) aber ignorieren sollte er dich trotzdem nicht

Kommentar von HarryPotterFAN4 ,

Also ignorieren ist vielleicht nicht das richtige Wort aber er beachtet mich eher nicht. Achja, was ich total merkwürdig finde ist das er mich im Unterricht immer total lange anstarrt und ich schaue dann zurück und er lächelt mich dann total süß an... dann schaut er weg und ich schaue ihn an und er schaut dann nicht mehr. Nach ca. 10 min. beginnt das ganze von neu...

Kommentar von Ooookkkeeeiiii ,

Mhh.. wie alt bist du denn wenn ich fragen darf ? Und das er dich anstarrt und lächelt bedeutet er steht auf dich. Mach dir keine sorgen solange ihr glücklich seid miteinande rist alles im grünen berwich und wenns dich wirklich so sehr stört das er dich nicht beachtet sprich ihn einfach mal drauf an :)

Kommentar von HarryPotterFAN4 ,

Wir sind beide 14 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community