Frage von Blondine082, 36

kann man enterbt werden wenn es kein Testament gibt?

Antwort
von PatrickLassan, 30

Nein. Wenn es kein Testament gibt, dann gilt die gesetzliche Erbfolge.

Kommentar von Blondine082 ,

wieviel ist das bei Kindern? ein Viertel pro Kind je nachdem wieviele Kinder der gestorbenen hat oder?

Kommentar von SebRmR ,

Wenn es vier Kinder gibt und sonst niemandem der erbt, bekommt jedes Kind ein Viertel.
Bei drei Kinder und sonst kein Erbe, ist es ein Drittel pro Kind.

Antwort
von Ursusmaritimus, 18

Nein, es gilt dann ausschließlich die gesetzliche Erbfolge und die bemisst sich nach der Frage ob es noch einen Partner gibt und wieviele Kinder etc.

Antwort
von Lilimo,

Nein dann gilt die gesetzliche Erbfolge

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten