Kann man elektolyse zur HHO gewinnung mit einer 9V Batterie machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit leicht angesäuertem Wasser (Ideal: Schwefelsäure, aber es gehen auch Essig-, Zitronensäure, KEINE Salzsäure!), reicht die 9V-Batterie. Besser ist natürlich ein Gleichstrom(!)trafo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

H-O-H gewinnt man nicht durch Elektrolyse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme einmal an, dass Du Dich verschrieben hast und die Elektrolyse von Wasser meinst.

Ein Versuchsvorschlag ist bei

http://www.teachershelper.de/experiments/a-lc-hmt/pdf/a01b.pdf

Du kannst den Versuch mit der von Dir genannten Batterie durchführen, aber Du benötigst zwei Auffanggefäße, Elektroden, eine kleine Wanne und Natronlauge. Aber siehe den angegebenen Link.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du H2O Elektrolysieren willst und das Wasser leicht unrein ist reichen 9V aus bei dest Wasser bin ich mir nicht sicher. Was ich die auf jeden Fall empfehlen kann sind Pt Elektroden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum nicht? Das ist eben nur sehr ineffizient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung