Frage von ChrisBoy19, 75

Kann man Eis erbrechen oder geht das nicht mehr?

Hallo,

würde gerne wissen ob sowas geht xD Bin nicht Essgestört oder so Oder wird das zu flüssig?

liebe grüße

Antwort
von KittyCat2909, 26

Prinzipiell  kannst du alles erbrechen, was du durch den Mund aufgenommen und damit in den Magen gelangt ist.

Solange es nicht weiter verdaut und im Darm ist- versteht sich xD

Das Eis nichts anderes, als ein Gefrorerener Zustand ist, dürftest du doch wissen hm? Und das der eigene Körper normalerweise keine Gefrier- Temperatueren hat auch  ;)

Übrigens- wieder hochekommenes Speiseeis schmeckt gar nicht mal so schlecht ohmfg xD

Kommentar von ChrisBoy19 ,

wow xD

Antwort
von xXSuperKiddiXx, 45

Ich weis ja nicht wie kurz du das eis in dir drin hast aber bei Körpertemperatur sollte das Eis in ca. 1ner Minute so kleingeschmolzen sein dass es wie Wasser ist...

Antwort
von steini777, 31

Ja, durch das Erbrechen verlierst du Flüssigkeit die du aufgenommen hast. Also auch dein geschmolzenes Eis :D

Antwort
von robi187, 37

wer solche gedanke und fragen hat ist wohl nie essgestört? weil diese die nicht zugeben wollen?

krankheitseinsicht ist wichtig aber die sucht zu verlängern und dir eine auskunt geben wollen ist ein starkes stück?

ich kenne zuviele solche geschichten um nicht klar zu bleiben? gehe zum atzr der kann dir jeder fage beantworten?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten