Frage von fritzvombaum, 131

Kann man einfach zum Psychologen?

Oder braucht man erst eine Überweisung vom Hausarzt?

Antwort
von Scorpion1029, 100

Du kannst auch da anrufen und ein Termin machen. Nur den Termin bekommst du nach paar Wochen oder Monate je nachdem.

Antwort
von schloh80, 73

Was ist das Anliegen?

Psychologe oder Psychotherapeut?

Erwachsen oder minderjährig?

Wie ist der Versicherungsstatus (gesetzl. oder privat? Bei gesetzl Hausarztmodell oder nicht usw.)?

Antwort
von joellesta1, 86

Nein, man braucht keine Überweisung vom Hausarzt, um zum Psychologen zu gehen.

Kurz gehalten, bei weiteren Fragen gerne melden. Liebe Grüße

Antwort
von Wonnepoppen, 86

Ja, braucht man!

Antwort
von Griesuh, 77

Nein, du brauchst keine Überweisung vom Hausarzt.

Du kannst so einen Termin ausmachen.

Antwort
von AnnaLaQueen, 88

Nein braucht man nicht! Ich habe jetzt selbst erst das erste Mal eine Psychologin aufgesucht. Man muss einfach einen Termin zum Erstgespräch vereinbaren und seine Krankenkassenkarte dorthin mitbringen. Das wars ;) Also trau dich ruhig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community