Frage von FahrradLecker, 33

Kann man einfach Hausarzt wechseln?

Ich will zum Arzt wegen meiner Unkonzentriertheit und Emotionaler Instabilität. Allerdings will ich nicht zu meinem jetzigen, da meine Eltern auch da hin gehen und ich die Sache nicht unnötig verkomplizieren will.

Kann ich meinen Hausarzt einfach wechseln (bezahl selber meine Krankenkassenbeitrag)?

Antwort
von Jonny1986, 29

Du kannst jederzeit den Hausarzt wechseln. Müsstest du ja auch wenn du umziehst. Du kannst auch an einem Tag zu zwei verschiedenen Ärzten gehen. Denn man darf sich jederzeit eine zweite Meinung einholen.

Antwort
von derhandkuss, 24

Du kanst jederzeit den Hausarzt wechseln. Nur muss der neue Hausarzt auch bereit sein, (neue) Patienten aufzunehmen. Oftmals hat er nämlich schon genug Patienten!

Antwort
von laetta123, 18

Es besteht freie Arztwahl. Schon allein deswegen kannst Du zu einem Arzt Deiner Wahl gehen ( nur weil Du erwähnt hast, dass Du Deinen Beitrag selbst bezahlst).

Allerdings hat der Hausarzt Schweigepflicht und darf Deinen Eltern nichts von Deinen Problemen erzählen- solltest Du doch zu Eurem Hausarzt gehen.

Viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten