Frage von nickde, 32

Kann man einer Person Zimmerverbot erteilen?

Gibt es so was wie Zimmerverbot..... Und kann man das auch zb. einem Elternteil erteilen......

Antwort
von petrapetra64, 17

Wenn man fuer ein Zimmer Miete zahlt und einen Vertrag hat, dann kann man das sehr wohl erteilen.

Wenn man allerdings als Kind ohne Zahlungen bei den Eltern wohnt in deren Wohnung, dann ist die Sache schon schwieriger, denn wer eine Wohnung finanziert, der hat auch das Recht, sie zu betreten und das gilt fuer jeden Raum. Daher wird es mit Zimmerverbot schwierig.

Klar sollte es je nach Alter Regelungen geben, dass man nicht einfach jederzeit in das Zimmer der Kinder reingeschneit kommt, sondern auch mal anklopft oder so und der Jugendliche sollte die Moeglichkeit haben, sich auch mal zurueckziehen zu koennen.

Aber die Erziehungsberechtigten sind immer noch erziehungsberechtigt, und da gehoert das Betreten des Zimmers auch dazu. Wenn dringender Klaerungsbedarf besteht und auch, was die Ordnung und Sauberbeit betrifft.

Wenn ich da an meinen 15 jaehrigen Sohn denke, wenn ich da nicht ab und zu mal reinschaue in sein Zimmer, da liegen dann Berge von dreckiger und sauberer Kleidung auf dem Boden und in der Ecke, leere Flaschen stapeln sich und benutzte Teller und der Muelleimer quillt ueber. Und mal durchgefegt wird auch nicht. Grundsaetzlich ist sein Zimmer ja seine Sache, da mache ich nicht gross was, aber ab und zu muss man da einfach mal rein und dafuer sorgen, dass sich da was tut und zwar sofort und gleich.

Ein Zimmerverbot ist da einfach nicht machbar.

 

Antwort
von Novos, 26

Nein, außer Du bist im Grundbuch für das Zimmer als Eigentümer eingetragen.

Kommentar von nickde ,

ich stehe nur als erbe

Kommentar von Novos ,

Dann musst Du warten.

Antwort
von Pauli1965, 32

Deine Eltern zahlen für dein Zimmer Miete, oder es gehört ihnen das Haus. Also dürfen sie auch in dein Zimmer.

Aber es wäre nett von ihnen, wenn sie vorher anklopfen würden.

Kommentar von nickde ,

machen sie nicht

Antwort
von HelmutPloss, 30

Zimmerverbot kannst du wenn du 18 oder älter bist, schon erteilen. Nur bei deinen Eltern wird das wohl in einer Aufforderung zum Auszug enden.

Kommentar von nickde ,

ich bin viertel vor 16 jahre

Kommentar von HelmutPloss ,

Dann sieht es wohl schlecht für dein Vorhaben aus.

Antwort
von adimyok, 25

Wenn man jemanden ein Zimmerverbot gibt oder im Zimmer einspeert verstößt das gegen das Gesetz. Freiberaubung oder wie das auch heisst. Also ist es eigentlich verboten 

Kommentar von adimyok ,

Oh habs falsch verstanden sorry aber wenn die Person unter 18 ist darf man es nicht sonst schon.

Kommentar von nickde ,

wie jetzt wenn die Person über oder unter 18 ist darf man erteilen

Antwort
von Conny24, 20

Also würde meine Tochter mir in meinen eigenen Haus irgendwo Zimmer verbot erteilen.
Spendiere ich ihr ein Kofferset und ein Bus ticket😂
Aber Freiraum und ruckzugsorte sollte es schon geben😊

Antwort
von Werdervon1899, 28

Deinen Eltern gehört die Wohnung / Haus :D

Und zu deinen Geschwistern kannst du ja sagen komm nicht mehr rein 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten