Frage von Zwergspitzinfo, 36

Kann man einen Welpen (Zwergspitz)einem anderen Hund alleine lassen?

Antwort
von LukaUndShiba, 20

Nein, einen Welpen kann man auch mit einem anderen Hund nicht alleine lassen.

Oder glaubst du der andere Hund geht alle 1-2 Stunden und wenn es nötig ist auch mal jede halbe Stunde mit dem Welpen raus?

Auch braucht der Welpe in erster Linie seine Bezugsperson.

Nochmal: Wenn du keine Lust hast auf deine freizeitaktivitäten (oder was auch immer du 2 mal die Woche machst) zu verzichten passt kein Welpe zu dir. 

Kommentar von Zwergspitzinfo ,

Was Hundetoillete gehört?

Kommentar von LukaUndShiba ,

Du weißt das du damit dafür sorgst das der Hund lernt das die ganze Wohnung ein Klo ist?

Ein Hund ist nicht dafür gemacht und wird damit nicht stubenrein sondern sein ganzes Leben lang in die Wohnung machen und zwar wo er will.

Wenn du in kot und Urin leben willst, mach das ruhig.

Zudem ist das Tierquälerei.

Antwort
von Nordseefan, 19

Nein, kann man nicht.

Kommentar von Zwergspitzinfo ,

wieso

Kommentar von Nordseefan ,

Ganz einfach weil man einen Welpen nicht alleine lässt.

Und ein anderer Hund zählt da nicht, das ist wie alleine, im Gegenteil, das kann sogar gefährlich werden. Der erwachsenen Hund könnte auf den kleinen losgehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten