Frage von sunrise222, 93

Kann man einen w-lan Router einfach so "anlegen"?

Bin auf einem Internat und dort gibt es wegen den jüngeren unter 18 kein w-lan. Ich verbrauche durch meinen Internetstick (Vertrag) gute 100€+ im Monat, nur damit ich Internet nutzen kann auf meinem Mac. Könnt ich mir "heimlich" einen WLAN Router "anlegen"? Wie funktioniert das überhaupt? Gibt's Alternativen?

Antwort
von asdundab, 65

Hast du denn eine LAN Verbindung vorliegen?

Kommentar von asdundab ,

Und bist du ü18?

Kommentar von sunrise222 ,

Was ist das? Wo sehe es ich das?

Kommentar von sunrise222 ,

19

Kommentar von asdundab ,

Hast du einen LAN Anschluss in Form einer LAN Dose vorligen (Google Bilder hilft dir)? Oder kommst du nur über den LTE/HSDPA/UMTS/EDGE Stick ins Internet?

Kommentar von asdundab ,

Sollte letzters der Fall sein, bringt dir ein WLAN Router auch nichts, da dessen Datenverbrauch dann auch über den Stick abgerechnet würde.

Kommentar von sunrise222 ,

Das ist ein normaler Internetstick. Wie bei Handyverträgen. Mit dem höchsten Datenvolumen, aber das ist sehr schnell weg bei mir. Deswegen frage ich mich, ob ich auch ein wlan herschaffen kann. (Also nur für mich) und wie man das macht. Also damit ich unbegrenzt Internet habe. Das geht nämlich ziemlich aufs Geld mit dem Internetstick :/

Kommentar von asdundab ,

Dazu bräuchtest du erstmal einen DSL oder Kabel (TV) Anschluss (oder ein LAN Anschluss). Vermutlich hast du beides nicht. Also bleibt als Alternative nurnoch ein stationärer LTE Anschluss (diese haben etwas mehr Datenvolumen als ein normaler Sticktarif und drosseln nach Verbrauch (nur) auf 384 kBit/s.

Kommentar von asdundab ,

Frage am Besten mal bei der Internatsleitung nach, ob du einen Telefonanschluss mit eingenen Vertrag in dein Zimmer bekommen kannst.

Antwort
von Syntec, 54

Theoretisch kannst du ein unsichtbares Netz errichten, für das man dann die ssid bei der Verbindung mit angeben muss. Jedoch brauchst du dafür erstmal einen LAN Anschluss, den du wohl nicht hast. 

Kommentar von sunrise222 ,

Klingt jetzt blöd, aber wie macht man so einen "lan" - Anschluss? Habe da null Ahnung, was das überhaupt ist.

Kommentar von Karaseck ,

LAN = Local Area Network, also ein Kabel zu einer Dose, Router, computer oder Server

Antwort
von EightSix, 24

Du bräuchtest ja dann immer noch einen Internetzugang den du in den Router einstöpselst. Den wirst du aber wahrscheinlich haben. Wo soll denn der Router deiner Meinung nach das Internet herzaubern?

Kommentar von asdundab ,

Les mal alle Kommentare und Antworten. Dann merkst du, dass er ebendiesen nicht hat!

Antwort
von fox02, 27

Also für WLAN musst du an den WLAN-Router Internet bringen. Man schließt hinten an die Ethernet-Kabel Buchsen ein Kabel "mit Internet" an. Und der Router erzeugt dann WLAN. Wenn du Kabelbuchsen an der Wand hast, wäre es einfach. Dann einfach ein Kabel von der Dose zum Router legen und Voila

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community