Frage von FabianLP02, 35

Kann man einen tp - link übertackten?

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Internet & PC, 9

Ich besitze einen ASUS PCE-N15

nein, kann man nicht übertakten, wozu auch ;)

und mit TP-Link meinst du deinen Router ?
bei gewissen Modellen kann man eine andere Firmware nutzen, mit mehr Möglichkeiten, wenn du aber dein WLAN "besser" machen willst, dann vergiss das, damit überschreitest du das gesetzliche Limit der erlaubten Abstrahlleistung und der Router wird dadurch auch wärmer, mit allen Folgen

hast du also "schlechtes" WLAN dann nutze Kabel oder Powerline

Kommentar von netzy ,

Weil bei mir statt 300Mbit/s nur 144Mbit/s sind

das ist nur die ausgehandelte Geschwindigkeit der beiden Adapter (was bis zu einer 50MBit-Leitung auch egal wäre), entweder kann einer nicht mehr (Hardware) oder falsche Einstellung oder zu weit auseinander oder Hindernisse dazwischen oder noch einige andere Gründe

noch was, unter jeder Antwort kannst du auf "Kommentieren" drücken, sonst sehe ich deine Antworten normal nicht ;)


Antwort
von Wiggum34, 26

Dieser Hersteller stellt unterschiedliche Sachen her.

Antwort
von FabianLP02, 22

Ich besitze einen 

ASUS PCE-N15 11n W-LAN-PCI-E-Karte

und däte gerne wissen ob man diese Übertackten kann

Kommentar von Wiggum34 ,

Was willst du denn erreichen?  Mehr Datendurchsatz gibt das nicht.

Antwort
von Mikromenzer, 18

Nein, kann man nicht.

Antwort
von CrazZzyFreki, 18

Wozu willst du den denn übertakten? o.O

Antwort
von miwe1998, 18

Wie meinst du das? Tp link ist ein hersteller

Antwort
von FabianLP02, 9

Weil bei mir statt 300Mbit/s

nur 144Mbit/s sind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten