Frage von SelfDoInTheWeb, 77

Kann man einen Testament ohne Notar machen?

Antwort
von noname68, 62

selbstverständlich, wenn man sich an die wenigen regeln hält, damit es formal wirksam ist. allerdings ist eins beim notar sicherer aufgehoben und kaum anfechtbar, wenn's ein profi erstellt hat.

Kommentar von SelfDoInTheWeb ,

Ja aber sowas könnte man doch ganz einfach fälschen und sagen das z.B. die Eltern sowas hinterlassen haben obwohl es nicht stimmt?!?!?!?

Antwort
von Verjigorm, 52

Ja, kann man. Allerdings hat es unter notarieller Aufsicht deutlich mehr Gewicht.

Was das Fälschen angeht: Deswegen empfiehlt sich 1. ein Notar und 2. muss ein gültiges Testament handschriftlich verfasst sein. Warum, dürfte dann ja klar sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten