Frage von majalinchen123, 119

Kann man einen Tampon vier Stunden beim Schwimmen drin lassen?

Hallo,
Wir gehen am Dienstag mit der Klasse und Schwimmbad. Ich habe ausgerechnet das meine Tage heute kommen ich weiß aber nicht ob das stimmt. Meine Mutter hat mir vorgestern Tampons Mini von ob gekauft. Meine Frage ist jetzt kann man den Tampon beim Schwimmen vier Stunden drinnen lassen? Ich benutze das zum ersten Mal ich habe vorher immer Binden benutzt.

Danke schon mal im Voraus

VG

Charlotte

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von anaandmia, 45

Hallo :)
Im Prinzip ist das kein Problem, aber beim ersten mal Tampons benutzen gibt es oft ein paar Probleme. Er sitzt nicht richtig, du spürst ihn noch oder du bekommst ihn erst gar nicht rein. Ich würde dir wirklich raten das erst mal auszuprobieren ohne dabei gleich ins Wasser zu gehen. Dann weist du auch wie lang dir der Tampon ausreicht bevor du ihn wechseln musst.
Hast du noch fragen ?
LG

Antwort
von HobbyTfz, 31

Hallo majalinchen123

Mit Tampon kannst du beruhigt schwimmen gehen. Du brauchst keine Angst zu haben. Wenn du aus dem Wasser kommst den Tampon wechseln, oder zumindest das Höschen kontrollieren. Das Rückholbändchen immer gut zwischen den Schamlippen verstauen damit es nicht aus dem Höschen heraushängt.

Es ist überhaupt kein Problem den Tampon erst nach 8 Stunden zu wechseln, wenn es die Stärke deiner Blutung erlaubt.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Leandercitty, 77

Hi
Das ist überhaupt kein Problem. Generell gilt: bei nicht so starker Peruode kannst du den bis zu 6 Stunden drin lassen. Hab das auch schon gemacht (im Schwimmbad ) und es gab gar keine Probleme. Viel spaß
L.

Antwort
von Elfi96, 51

Wenn du aus dem Wasser steigst, solltest du den Tampon wechseln, denn es kann sein, dass er sich auf der Bändchenseite mit Wasser vollgesogen haben könnte. Ansonsten kann man damit unbeschwert schwimmen. LG

Antwort
von colagreen, 53

Am besten wäre, wenn du am Dienstag daheim bleibst. Schwimmen mit der schule sollte sowieso abgeschafft werden.

Es gibt viele menschen, die das Chlor im Wasser nicht vertragen oder sich davor ekeln überhaupt ins Wasser zu gehen wegen den Bakterien. Dann gibt es noch die, die eine wasserphobie haben ober nicht schwimmen können.

Wenn du nicht unbedingt mit schwimmen gehen möchtest, dann ruf in der schule an und sag dass du krank bist was ja auch der Fall ist.

Kommentar von majalinchen123 ,

Wir brauchen ein Attest sobald wir einen Tag fehlen

Kommentar von michaela1958 ,

Irgendwie passt deine Antwort nicht zur Frage..  

Kommentar von majalinchen123 ,

Stimmt habe irgendwas falsch Gelsen sorry

Antwort
von michaela1958, 55

Gegenfrage , kannst du denn 4 Stunden schwimmen? Oder bezieht sich deine Frage nur darauf, im 4 Std Schwimmbad auf der Wiese , aber nicht ins Wasser zu gehen..

Kommentar von majalinchen123 ,

Wir machen unsere Schwimmabzeichen und das dauert insgesamt vier Stunden bis alle durch sind. Denke ich

Kommentar von michaela1958 ,

Es ist doch auch abhängig wie stark du blutest , nicht von der Dauer.. Und da ist sicher nicht so schwer , nur um auf Nummer sicher zu gehen , nach 2 Std einfach zu wechsel.. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten