Frage von Martin4719, 58

Kann man einen sturz von 140 meter auf kissen überleben(bauch voran)?

Das interesiert mich grad so

Antwort
von Lokicorax, 11

Hoi.

Ja, ist gar kein Problem. Du springst von einem 400m hohen Turm. Das erste Kissen kommt dann nach 140m Fall - so hast du eine Bremsstrecke von 260m, das sollte reichen.

Praktisch umsetzbar - wohl kaum.

Aber es haben ja auch schon Fallschirmspringer stürze aus größerer Höhe überlebt - die Wahrscheinlichkeit ist aber nicht hoch:

http://www.spiegel.de/panorama/neuseeland-fallschirmspringer-ueberlebt-freien-fa...

Ciao Loki

Antwort
von ettchen, 12

Nein. Bei dieser Höhe hast du bereits eine Fallgeschwindigkeit über 200 km/h drauf, das kannst du durch Kissen nicht mehr so abbremsen, dass die entstehenden G-Kräfte nicht tödlich sind.

Antwort
von jjjjjjjjj1, 37

Hey bruder ich sag dir eines wenn du das machst dann bist du tot weil das kissen dich dann nicht im mindesten abfedert zumindest nicht von 140 metern
Es kommt drauf an wie gross das kissen ist und verrate mir mal eines ??? Wo willst du da runterspringen ??

Kommentar von Martin4719 ,

Windrad ist ca.140 bis 160 meter hoch

Antwort
von ilias98765, 27

Kommt auf die Größe an

Antwort
von GrasshopperFK, 20

Wer so dumme Fragen stellt, sollte es vielleicht mal ausprobieren, ganz egal was der Instinkt auch "sagt". Aber nicht heulen, wenn es weh tut oder innere Blutungen auftreten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community