Frage von tommy40629, 47

Kann man einen Spiele Laptop durch externe Geräte schneller machen?

Hey!

Ich weiß, dass die Spiele Laptops sehr teuer sind und dass ich für ca. 1500€ einen (sehr)guten Spiele PC bekomme.

Gibt es denn externe Möglichkeiten für den Spielelaptop, um vielleich für den Laptop nur 2000€ auszugeben?

Was mich nervt, ist die Größe eines Spiele PC's, Aus diesem Grund die (verrückte) Idee mit dem Laptop.

Antwort
von KolnFC, 19

Hallo,

einige Laptops unterstüzen Docking Stationen und ebenfalls externe Grafikkarten. Hierfür ist am Laptop jedoch eine Schnittstelle erforderlich die direkt auf den PCIe-Bus zugreifen kann (z.B. Intels Thunderbolt).

Es gibt auch sehr kompakte GamingPC, so ist z.B. problemlos möglich eine R9 Nano auf einem mini-ITX Board unterzubringen, dazu eine Kompaktwasserkühlung für die CPU (das Gehäuse braucht dann natürlich mindestens 2x120 mm Öffnungen), allerdings ist die Hitzeentwicklung bei den neuen Skylake Prozessoren so gering, dass vermutlich auch der Boxlüfter ausreicht.

Das ganze kann dann in einem niedlichem ITX-Cube verbaut werden (manche Hersteller, wie z.B. Bitfenix, bieten sogar welche mit Tragegriffen an).

Ich hoffe ich konnte helfen

Kommentar von tommy40629 ,

Danke, ich werde mir das ansehen. Das man das ITX nennt, das wusste ich nicht.

Kommentar von KolnFC ,

Die Standardgröße ist ATX (so heißt auch die Norm), kleiner ist dann m-ATX (micro-ATX) und ITX (mini-ITX), wobei letzteres schon sehr klein ist (17x17cm).

Noch kleiner sind Nano und Pico ITX aber mir ist kein Board mit "vernünftigen" Sockel für normale Desktop-CPU bekannt auch sind Boards kleiner als m-ITX meines Wissens nicht mehr mit einem PCIe Slot versehen, zumindest nicht mit einem 16er.

Ich würde dir ein m-ITX Board empfehlen, dass darüber hinaus noch ein m.2 Anschluss hat, am besten schon mit NVME Protokoll, dann kannst du dir einfach ein schöne schnelle Mini-Steck-SSD holen, die Nano und eine Skylake-CPU, dann einen schönen ITX Cube (ich persönlich mag die Alu-Gehäuse von Lian-Li, ist auch was fürs Auge & tolle Haptik), achte noch darauf dass das Case ATX Netzteile unterstüzt (viele sind nur für STX und kleiner ausgelegt, die guten PSUs sind aber fast ausschließlich ATX Norm).

Antwort
von tactless, 21

An manchen Laptops lassen sich externe Grafikkarten anschließen. 

Kommentar von tommy40629 ,

Ich habe mir gerade überlegt, wenn man den PC komplett mit Wasser kühlt, dann sollten alle Komponenten in einen Schuhkarton passen.Aber dann wird die Wasserkühlung sicher sauteuer.

Kommentar von tactless ,

Aha. Verstehe jetzt nur nicht was das mit deiner Frage zu tun hat. 

Kommentar von tommy40629 ,

Der Grund für den Laptop war, dass es so klein wie möglich sein soll. Wenn man aber die Komponenten eines Desktop PC's mit Wasser kühlt, dann wäre das ein guter Kompromiss zwischen Spiele Laptop und normalen Spiele PC. Und das könnte in einen "Schuhkarton passen".

Ich will das jetzt nicht in einen Karton einbauen.

Kommentar von tactless ,

Du kannst auch zu einem ITX-System greifen. Zwingend Wasserkühlen muss man nicht! 

Kommentar von tommy40629 ,

Aha, ok ich sehe mir das mal an. Danke!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten