Frage von 123rina456, 76

Kann man einen Schwangerschaftstest immer machen?

Kann man den Test immer machen oder nur ein paar Tage bevor man seine Päriode eigentlich bekommen sollte?

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Periode, Schwangerschaft, schwanger, 38

Von Frühtests, die schon vor der erwarteten Periode ein Ergebnis versprechen, möchte ich dir abraten. Die "Fehlerquote" (falsch-negativ) ist einfach zu hoch und stürzt dich nur zusätzlich in ein Gefühlschaos - entweder trügerische Erleichterung oder grundlose Enttäuschung.

Sollte deine Periode auf sich warten lassen, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten
Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Antwort
von StopTheBull, 27

Einen Schwangerschaftstest, der ein zuverlässiges Ergebnis liefert, kann man ab dem Zeitpunkt der eigentlichen (nach dem verdächtigen Sex ersten) Periode machen.
Der Test zeigt kein zu zuverlässiges Ergebnis an, wenn er direkt oder innerhalb von ca. zwei Wochen nach dem “ verdächtigen“ Sex gemacht wird.
Ab frühstens ca. 14 Tagen danach zeigt der Test ein hoffentlich verlässliches Ergebnis an.

Antwort
von Kasumix, 19

Ich würde ihn drei Tage nach Fälligkeit der Periode machen... Die kann sich immer etwas verschieben... Um so länger überfällig, um so wahrscheinlicher kann es sein...

Und wenn würde ich den MorgenUrin benutzen.

Antwort
von cireball, 21

Etwa 14 Tage nach der Befruchtung ist das Hormon HCG im Urin

nachweisbar. Ab diesem Zeitpunkt kann der klassische Urintest gemacht

werden und liefert verlässliche Ergebnisse.

Antwort
von oppenriederhaus, 25

kannst Du auch machen nachdem Du die Periode hättest haben sollen.

Steht alles auf der Anleitung

https://www.gutefrage.net/frage/kann-ich-nach-mehrfachem-dr0genkonsum-immer-noch...

Antwort
von Zaadii, 21

Geht immer.

Antwort
von Shae69, 22

Päriode. Bitte Finger weg vom Sex, wenn du nicht mal das Wort "Periode" auf die Reihe kriegst, dann wird das mit der Verhütung wohl auch nicht klappen - und hat´s ja wohl auch nicht. Außerdem macht man Schwangerschaftstest Tage / Wochen nachdem man seine Periode eigentlich bekommen hätte.

Kommentar von lillifee70 ,

Was für ein blöder Kommentar, wirklich! Man muss niemanden wegen eines Rechtschreibfehlers beschämen, das ist übrigens viel blöder als ein Wort falsch zu schreiben! Und dann würde ich mal gern wissen wo der Zusammenhang zwischen Rechtschreibung und Verhütung Deiner Meinung nach ist. Muss man schon mal generell verhüten wenn man ein Wort falsch schreibt, damit sich der Fehler nicht vermehrt? Woher weißt Du denn, dass sie nicht gerade versucht schwanger zu werden? So eine Arroganz von Dir! 

Ich finde da ist eine Entschuldigung fällig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community