Frage von njjjj, 55

Kann man einen "Pistolen Kugelschreiber" auf eine Wbk eintragen lassen?

Antwort
von clemensw, 38

Nein, da es sich um einen verbotenen Gegenstand handelt. Siehe WaffG Anlage 2, Abschnitt 1:  

Verbotene Waffen

Der Umgang mit folgenden Waffen und Munition ist verboten:

[...]

1.2 Schusswaffen im Sinne des § 1 Abs. 2 Nr. 1 nach den Nummern 1.2.1 bis 1.2.3 und deren Zubehör nach Nummer 1.2.4, die [...]

1.2.2  ihrer Form nach geeignet sind, einen anderen Gegenstand vorzutäuschen oder die mit Gegenständen des täglichen Gebrauchs verkleidet sind (z. B. Koppelschlosspistolen, Schießkugelschreiber, Stockgewehre, Taschenlampenpistolen); 

Antwort
von Sedlazcek, 16

Noch nicht mal auf die Rote, denn auch dort sind verbotene Waffen nicht erlaubt.

Kommentar von Duffmanohyeahr ,

es gibt ausnahmegenehmigungen für die rote sammler wbk für verbotene kriegswaffen... insofern stimmt deine aussage nicht 

Kommentar von Sedlazcek ,

Quelle? - Und des geht nicht um verbotene "Kriegswaffen", es geht  um Schiesskugelschreiber. Selber ein paar Jahre lang ne Rote gehabt und kenne keinen ,der sowas sammeln konnte.

Also ohne Quelle nur Vermutung deinerseits...

Kommentar von Sedlazcek ,

Keine Quelle? - alles klar...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community