Frage von tanji163, 36

Kann man einen Ombre Look selbst überfärben?

Hallo, ich habe zurzeit einen Ombre Look, also dunkelbraune haare mit blonden Spitzen und wollte fragen ob ich ihn selbst überfärben kann. Dafür würde ich gerne eine dunkelrote Haarfarbe von der Marke Syoss verwenden. Allerdings hab ich ein klein wenig angst dass die blonden spitzen dann orange oder so werden. Kann das passieren? oder kann ich ohne Probleme das Rot drüberfärben? Danke im Vorraus für antworten :)

Antwort
von Purrybreeze, 20

Whaat warum wird denn hier geantwortet, dass deine BLONDEN Spitzen + DUNKELROTE Haarfarbe ORANGE ergeben sollten?!

Das ist echt Quatsch. Ich habe selbst seit 2012 rot gefärbte Haare (mal heller, mal dunkler), und gerade auf Blond kommt dunkelrot super zur Geltung und wird keinesfalls orange (warum sollte es das denn werden?!) 

Also letztes Jahr im Sommer hatte ich selbst nen Farbwechsel vorgenommen (von rot zu blond zu grün und wieder zurück) und ich hatte überhaupt keine Probleme. Weder mit dem Grün auf blond noch mit erneuter rot-färbung.

Also um dir die Unmengen an Geld beim Friseur zu sparen, kann ich es dir wirklich nur empfehlen selbst zu färben. Da sind erfahrungsgemäß die Ergebnisse oft sogar besser als von einem Friseur.

Als persönlicher Tipp würde ich dir für ein schönes Dunkelrot aber eher von Syoss abraten (ist bei mir total schnell verbleicht/ausgewaschen). Meine Empfehlung wäre Loreal Préférance Intensives Dunkelrot. Das hab ich selbst seit mehreren Monaten drauf und bin super zufrieden.

Liebe Grüße!

(btw, beim auswaschen wird das rot generell nicht orange sondern eher helleres, nicht grelles, rot)

Antwort
von monsterc, 24

Das rot wird dann aber hell weil deine Spitzen blondiert sind .

Antwort
von lalash1, 17

Ja sie werden höchst warscheinlich orange :) das habe ich schon alles hinter mir, und wenn du sie auch dunkel braun machst wird es grün. Das einzige was dir noch helfen kann ist ein Frisör :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community