Kann man einen normales Wassermagnetventil auch für Benzin benutzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das sollteste nicht probieren denn Benzindämpfe könnten durch die Dichtungsringe diffundieren und zu explosiven Gemisch führen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TypischMS
09.01.2016, 18:28

Mein Tank ist noch nicht mal ganz geschlossen, da hab ich jetzt echt angst. Bevor ich auch einen Kraftstofffilter hatte, kamen immer Krümel in den Vergaser (PocketBike motor) und der Überlaufschlauch ging dummerweise auf eine Metallplatte neben dem Auspuss und Zylinder... hat nicht lang gedauert, bis es n halben meter hoch brannte.

Dann werd ich wohl doch n paar € mehr ausgeben für einen Benzinhahn.

0

Kunststoffdichtungen werden von Benzin zerstört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung