Kann man einen Menschen auch nur in bestimmten Situationen lieben, sprich nur in schönen?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Nein.

Was da offenbar für Liebe gehalten wird, ist offenbar eine große Bedürftigkeit nach Zuwendung, Aufmerksamkeit und Verständnis. So lange dieses Bedürftnis befriedigt wird, fühlt man sich "verliebt" und sowie man damit nicht bedient wird, ist es vorbei mit der "Liebe".

Die Verwechslung von Liebe und Bedürftigkeit ist weit verbreitet. Beides ist auch manchmal schwer auseinanderzuhalten, da zu Verliebtheit auch die Bedürftigkeit gehört. Liebe dagegen ist noch etwas anderes...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man einen Menschen nur in schönen Situationen "liebt", ist es garantiert keine Liebe.

Liebe zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass man auch und gerade in miesen, schlechten und gefährlichen Situationen diesen Menschen liebt und alles tut, damit die Situation wieder besser wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde nicht. Man kann auch mal sauer auf jemanden sein, den man liebt. Das man jemanden liebt schließt nicht aus, dass man ihn gelegentlich am liebsten an die Wand tackern möchte. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt nach Schönwetter-Schwärmerei und hat mit echter Liebe herzlich wenig zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine echt gute Frage, ich kenne das selbst, irgendwie ein komisches Gefühl wenn bei einem heftigen Streit oder wenn man sich unverstanden fühlt irgendwie die Liebe weg ist. Ich bin mir ziemlich sicher das auch das zu Liebe zählt, du wirst egal wie lange du mit jemandem in einer Beziehung bist sicherlich irgendwann mal an diesen Punkt kommen an dem du dir so denkst "Oha, gerade empfinde ich keine Liebe für ihn/sie" Ich denke aber, dass das normal ist. Keiner kann erwarten das man seinen Partner egal was er tut liebt, es kann auch mal sein das man ein paar Stunden ziemlich wenig empfindet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe ist, wenn du deinen Partner in jeder Situation liebst. Egal ob sie schön oder nicht so schön ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns würde man dazu sagen: "Rosinen aus dem Kuchen kletzeln".

Das ist reiner Opportunismus, was hat das mit Liebe zu tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und an schlechten? Ist die Liebe weg? Wie sagt man in guten und in schlechten Zeiten. Das ist Liebe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie heißt es immer so schön: "In guten, wie in schlechten Tagen". Niemand braucht jemanden, der nur in schönen Zeiten zu ihm hält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

wer nur die schönen Zeiten teilen möchte und die schlechten  ist weder Freund noch Partner.

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ist es keine Liebe, sondern Gewogenheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es kannst, dann ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre das dann Liebe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung