Frage von roentgen44, 73

Kann man einen LKW für die Überführung ablasten?

Hallo zusammen,

ich habe mir folgende Frage gestellt aber nichts darüber gefunden. Ich will mir einen alten LKW kaufen. Diese Modellreihe hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 10t. Man konnte damals allerdings das gleiche Modell ab Werk mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 7,5t ordern. Also ab Werk schon abgelastet. Es ist auch möglich diese Trucks heutzutage einfach von 10 auf 7,5t abzulasten. Würde ich aber nun mein Traummodell mit 10t finden, habe ich dann überhaupt eine Chance dieses mit einem C1E (alte Klasse 3) Führerschein zu überführen? Könnte man diesen schon für eine Tageszulassung ablasten?

Danke im Voraus und allen einen schönen Sonntag! Grüße

Antwort
von Geisterstunde, 73

Mit diesem Führerschein ist es nicht erlaubt, dazu brauchst Du einen LKW-Führerschein.

Kommentar von roentgen44 ,

Okay, Danke schon mal. Und weißt du ob ich um den LKW abzulasten mit diesem zum TÜV/Dekra muss oder ob es reicht wenn ich mit den Fahrzeugpapieren hingehe und die mir diese umschreiben? Danke und Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community