Frage von RaceShafter, 23

Kann man einen Linuxbenutzer erstellen und seinem Verzeichnis einen maximalen Speicherplatz zuordnen?

Ich möchte gerne, dass die Leute nicht die Festplatte zuspammen können, sondern lediglich einen vorgeschriebenen Anteil nutzen können. Wie kann man das festlegen?

Antwort
von webflexer, 18

Ja kanns du - mit Quota:

https://wiki.ubuntuusers.de/Quota/

Kommentar von RaceShafter ,

Ich verstehe das nicht. Demnach müsste in /etc/fstab eine UUID sein für /home... Ist sie aber nicht. Habe da nur zwei Einträge. Einmal für / und einmal für /boot..

Kommentar von dan030 ,

Du kannst das "quota"-Feature im Prinzip auch direkt für das Rootfilesystem (Mountpoint "/") aktivieren. Allerdings sollte man dann ein klein wenig aufpassen, dass die Systembenutzer auch alle ihre Quoten korrekt zugewiesen bekommen. Sonst kann es ggf. passieren, dass die ganze Kiste nicht mehr (oder nicht mehr vernünftig) läuft.

Kommentar von Linuxhase ,

@RaceShafter

Habe da nur zwei Einträge. Einmal für / und einmal für /boot..

Dann würde ich sowieso eine weitere Partition erstellen und das /home-Verzeichnis dorthin verlegen. Unabhängig der eigentlichen Frage.

Linuxhase

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community