Frage von TrudiMeier, 54

Kann man einen Lichtschalter auf Putz verlegen?

Im Rahmen von Renovierungsmaßnahmen haben wir einen Lichtschalter in unserer Planung nicht berücksichtigt. So wird in einem Zimmer mit zwei Türen eine Tür mit einer Rigipsplatte zugemacht. Somit wird mehr Stellfläche geschaffen und vor diese Wand soll dann ein großer Schrank gestellt werden. Leider sitzt der Lichtschalter dann mittig auf der Wand hinterm Schrank. Wir möchten nun auch nicht die Wand aufstemmen um den Lichtschalter zu verlegen. Nun habe ich (technisch eine völlige Niete) mir gedacht, es müsste doch möglich sein, den Lichtschalter auf Putz zu verlegen. Man könnte (theoretisch) ein Kabel auf Putz vom Lichtschalter zu einer anderen Position legen und dann auf Putz einen Lichtschalter anbringen. Ein Kabel hinterm Schrank stört niemanden. Geht das überhaupt, so wie ich mir das gedacht habe? Oder hat jemand einen anderen Vorschlag?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DODOsBACK, 33

Klar geht das. Sieht halt nicht so schön aus... Du könntest auch einen Funkschalter nutzen - dazu gibt es jede Menge Videos, z.B. bei YouTube oder helpster.

http://www.helpster.de/funkschalter-richtig-installieren-so-geht-s_58993

Auch im Baumarkt wird man dich sicher ausführlich beraten!

Der Vorteil davon ist, dass du einen "ganz normalen" Schalter ohne störendes Kabel hast, der nur hin und wieder eine neue Batterie braucht. Oder auch eine Fernbedienung nutzen kannst (z.B. um im Schlafzimmer das Licht auch vom Bett aus ausmachen zu können...)

Antwort
von Streamer, 40

Klar geht das, gibt im Elektrohandel entsprechend Aufputz-Dosen, Leitung liegt dann eben auch offen, man könnte das mit einem schlichten Kabelkanal verschönern. Aufputz-Dosen findet man oft in Kellern und Dachböden, dürfte nicht schwer zu finden sein.

Antwort
von nordseekrabbe46, 29

ja, das ist möglich, kann auch in einem schmalen Kabelkanal verlegt werden, und runter zum Fußboden dann hinter der Fußleiste bis zur Tür und dort wieder im Kabelkanal auf 1,60 m zum neuen a.P. Lichtschalter geführt werden

Antwort
von 12132nibe, 22

Das macht kein Mensch .Wer möchte in seinen Haus oder Wohnung Kabel in den Räumen sehen ich nicht.Da ja wieso dreck anfällt durch die Rigipswand einfügen kann man das doch auch machen.Entweder macht man es richtig oder läßt es sein.

Kommentar von TrudiMeier ,

Das Kabel sieht man ja auch nicht, das verläuft hinter einem Schrank. Und natürlich hat es auch seine Gründe, warum das so gehandhabt werden soll - es muss einfach zurückzubauen sein, da u. U. die Rigipsplatte wieder entfernt  und der Schalter an seinen ursprünglichen Platz gelegt wird. Ob das nun kein Mensch macht interessiert mich nicht.

Antwort
von Nickodemus, 33

Klar, du musst Dir nur einen Aufputzschalter besorgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten