Kann man einen Lehrer nach "Einzelunterricht" fragen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wieso sollten Lehrer auf so eine Frage komisch reagieren ?? Frag doch einfach höflich. Wahrscheinlich freut sie sich sogar.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage sie lieber, ob sie dir jemanden empfehlen kann, der dir in Spanisch Einzelunterricht geben könnte. Wenn sie selbst dazu bereit ist, wird sie dir das anbieten, ansonsten lass es lieber. Ideal wäre ein Nativ-Speaker. Zu empfehlen wäre ein Aushang am Schwarzen Brett bei der Spanischen Abteilung einer Universität. Vielleicht findet sich eine Studentin/Student, die/der dir Unterricht gibt, das ist auch nicht zu teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen es kommt auf den Lehrer und seine Verbindung zu den Schülern an. Doch generell: "Fragen kostet ja nichts". Ich würde es einfach mal machen,denn mehr als ein "Nein" kannst du nicht bekommen.
LG xoxio

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja würde ich machen. Ein Versuch ist's Wert. Viel Erfolg :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde deinen Lehrer einfach mal fragen. Vielleicht macht er es ja kostenlos. Wenn es was kostet kannst du dich immer noch umsehen nach einer Gruppe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, allerdings ist es natürlich eine Preisfrage. Aber ich würde sie vielleicht etwas allgemeiner fragen, also dass du dich verbessern willst und nach Einzelunterricht ausschau hältst. Vielleicht kennt sie ja jemanden oder würde das selbst machen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, warum nicht ?  Wenn sie keine Zeit hat , kann sie Dir vielleicht jemanden empfehlen  der Nachhilfe anbietet !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt man nicht Einzelunterricht sondern Nachhilfe… 

ja warum nicht ?? mach einfach 

VS Luca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einen Kurs belegen, in den man spanisch lernt. Mit anderen macht es mehr Spaß als allein und es ist bestimmt auch günstiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xbeautylover
17.01.2016, 09:40

Das Problem ist das es an meiner Schule dann keinen Spanisch Kurs mehr gibt. Es gibt z.B. auch solche Kurse an der Volkshochschule (glaube ich) aber dort wird es bestimmt viel kosten.

0
Kommentar von Hannibu
17.01.2016, 13:49

Naja, aber deine Lehrerin arbeitet bestimmt auch nicht umsonst... Fragen kostet nichts, also kannst du es gern machen, aber ich glaub ein Kurs an der VHS wäre die bessere Alternative

0

Fragen kann man natürlich, aber es gibt auch Volkshochschulkurse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?