Frage von mlcp1, 199

Kann man einen Kühlschrank allein die Treppe hochtragen?

Hallo,

ich würde gern wissen ob man einen Kühlschrank (ca. 30Kg) allein eine Treppe hochtragen kann. Ich habe wahrscheinlich niemand der mir helfen wird bzw. bekomme ich den Lieferzeitpunkt nur eine Stunde vorher telefonisch mitgeteilt. Die Spedition liefert nur an die Haustür. Bis in die Wohnung bringen lassen würde nochmal über 100€ extra kosten. Ich wohne im EG und muß nur ein paar Stufen hoch. Ich stelle mir vor den Kühlschrank immer auf einer Stufe abzusetzen so das ich ihn nur kurz heben muß. Ist das realistisch?

Antwort
von Ysosy, 196

Das Gewicht stellt kaum ein Problem dar. (30Kg sind kaum 2 Eimer Farbe). Aber den Kühlschrank anzuheben oder zu tragen ist sehr umständlich, da das Paket groß und Glatt ist. Wenn man 2 Gurte / Stricke / Seile hat, kann man diese herum Wickeln. (So das man oben 2 „Griffe“ hat). Man selbst geht zuerst auf die Treppe, kippt den Kühlschrank zu sich und zieht ihn, an den Seilen, langsam Stufe für Stufe nach oben.

Antwort
von WickerTom, 175

Sackkarren ... da zieh ich sogar einen 80 Kg Ofen hoch ....

Antwort
von Peter501, 185

Das ist zu schaffen aber eine Sackkarre würde hilfreich sein.Vielleicht hat im Haus jemand so ein Gerät.

Kommentar von mlcp1 ,

Sackkarre könnte ich ausleihen, aber macht das auf der Treppe Sinn???

Kommentar von Peter501 ,

Ich habe so meinen Kühlschrank bis in die 4 Etage befördert.Ich habe den Kühlschrank auf der Karre festgebunden und los ging es.

Antwort
von loewenherz2, 158

natürlich geht das

dein beschriebenes Verfahren ist nur denkbar schlecht

kipp ihn doch, dann hast du 7 oder 8 Stufen überwunden


oder den Vorschlag von Abuterfas der ist sinnvoll

Kommentar von mlcp1 ,

Das würde sicher schneller gehen.

Antwort
von juliakraemer022, 149

Ja das kannst du schaffen

Antwort
von Abuterfas, 156

Ja, das geht. Oder drück den beiden Lieferanten jeweils nen 10er zu, dann machen die das bestimmt.

Antwort
von ciubacka, 150

30 kg ist zwar wirklich kein Riesengewicht, aber so ein Kühlschrank ist von den Abmessungen her allein nicht zu hantieren. Deshalb fällt auch die Stufe-für-Stufe-Methode flach. Frag doch einen Nachbarn oder, wenn Du keinen kennen solltest, einen Freund - Bekannten - Arbeitskollegen.

Antwort
von kenibora, 130

Wieviele Stufen sind es denn? Wie alt und wie stark bist Du denn? 30 kg ist kein "Pappenstiel". Schnell hat man es im Rücken. Vielleicht kannst Du aber gemeinsam mit dem Anlieferer den Kühlschrank ins Erdgeschoss tragen? Gib ihm 5,--€ und es passt!

Antwort
von sabbelist, 133

Frag jemanden aus Deinem Haus ob er hilft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten