Frage von splashcrafter, 15

Kann man einen IMac zurücksetzten ohne sich dann beim Neustarten mit einer Apple ID anmelden zu müssen?

Ich habe meinen IMac zurückgesetzt und muss jetzt ja eine Festplatte auswählen. Wenn ich das gemacht habe muss man sich mit einer Apple ID anmelden. Wenn ich das aber gemacht habe steht da das der "Artikel" oder so gerade nicht verfügbar ist. Wenn ich dann auf OK drücke kann ich den ganzen Vorgang nur wiederholen und es steht wieder da gleiche da.

Expertenantwort
von ludpin, Community-Experte für Apple, 15

Ja, Systemeinstellungen - Benutzer&Gruppen. Richte einen neuen Admin ein. Dann lösche den alten Admin bzw. Benutzer. Alle priv. Daten gehen dabei verloren. Der Mac ist dann wie neu.

Das dauert keine 2 min.

Kommentar von splashcrafter ,

Ich kann aber glaube ich nicht darauf zugreifen. Ich bin ja in diesem Menü wo man OS X erneut installieren muss.

Kommentar von ludpin ,

Dumm gelaufen. Jetzt wird die AppleID benötigt und die Online-Installation dauert jetzt die ganze Nacht. Es müssen zuerst 5GB geladen werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten