Frage von christine345, 107

Kann man einen Hochzeitskredit aufnehmen?

Habe gehört, dass es möglich ist einen Kredit für die Finanzierung einer Hochzeit aufzunehmen. Stimmt das?

Antwort
von Lingsta, 55

Überlegungen vor der Kreditaufnahme: erst einen Kredit für die Hochzeit, dann fürs Auto, dann für Eigentumswohnung oder Haus, dann für Reisen, dann noch einen für die Scheidung und dann unbedingt Privatinsolvenz rechtzeitig anmelden. 6 Jahre warten und dann wieder von vorne.

Antwort
von Larimera, 71

Möglich ist das denk ich schon. Aber man sollte immer nur so viel Geld für eine solche Feier ausgeben, wie man sich auch wirklich leisten kann.

Antwort
von FinanzenTim, 69

Klar geht das! Ich finde es ist ansichtssache als man dafür mehr Geld ausgibt ob man eigentilch hat! Für manche Menschen soll das eben doch noch "der schönste Tag ihres Lebens" werden. Und wenn man das eben so sieht dann kann man doch ruhig ein bisschen Geld reinstecken...Völlig überschulden solltest du dich natürlich nicht ;) Du kannst ja mal online das Stichwort "Hochzeitskredit" eingeben. Kommt bestimmt was :)

Viel Glück bei der Planung

Liebe Grüße


Antwort
von jimpo, 21

Wenn kein Geld da ist, feiere im Rahmen des Möglichen. Nur um zu protzen einen Kredit aufnehmen? Sowas würde mir im Traum nicht einfallen.


Antwort
von Havenari, 15

Wenn man kreditwürdig ist, kann man das. Den Banken ist es gemeinhin völlig wumpe, was man mit dem Geld macht, das sie einem leihen.

Antwort
von HaraldSchD, 39

Denkst du wirklich , das wäre eine gute Grundlage für eine gemeinsame Zukunft.

Antwort
von Tarsia, 55

Wenn man es nicht finanzieren kann, muss man halt Klein feiern. Meine Meinung. Aber ob das geht keine Ahnung - Google holst bestimmt ;)

Antwort
von Joschi2591, 47

Ja, kann man, wäre aber genau so blöd wie einen Kredit für eine Reise aufzunehmen.

Antwort
von FGO65, 50

Man kann zur Finanzierung von fast allen Sachen einen Kredit aufnehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten