Frage von Melenio1, 225

Kann man einen Heiratsantrag am Geburtstag machen?

Hallo liebe Leute!Ich hoffe, ihr versteht wie ich diese Frage meine. Natürlich kann man es so machen, aber ist die Idee gut? Eure subjektiven Ansichten sind gefragt!

Zu mir: Ich bin 24 Jahre alt, meine Freundin ist 25 Jahre alt.
Wir sind seit zwei Jahren ein Paar. Und seit anderthalb Jahren leben wir in unserer eigenen Wohnung.

Es mag so scheinen, als wäre es voreilig oder als würde unsere Beziehung noch zu kurz sein für so einen gewagten Schritt, aber wenn ich diese Frau sehe, weiß ich, dass ich mein Leben mit ihr verbringen möchte.

Soweit so gut...

Im März werde ich 25 und wie letztes Jahr, planen wir eine große Hausfeier mit Freunden und Verwandten.

Meine Idee war es, ihr im Beisein unserer Freunde und unserer Familien einen Heiratsantrag zu machen. (Über kreative Details hab ich mir noch keine Gedanken gemacht)

Nun frage ich mich, ob es eine schöne Idee ist, oder ob ich sie damit vielleicht in Bedrängnis bringe.

Sie ist kein scheuer Mensch, aber auch keine "Rampensau".

Wie seht ihr das?

Liebe grüße und vielen Dank

:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ostsee1982, 115

Meine Idee war es, ihr im Beisein unserer Freunde und unserer Familien
einen Heiratsantrag zu machen. (Über kreative Details hab ich mir noch
keine Gedanken gemacht)

Würde es mich betreffen, würde das keinesfalls vor Freunden und Familie machen. Das ist schon etwas sehr persönliches. Ich finde auch, dass es an deinem Geburtstag um dich geht und daraus kein "wir" gemacht werden sollte. Es ist dein Tag. Ich würde das auf einen anderen Tag verlegen.

Kommentar von achherjesoists ,

ich hätte den antrag am geburtstag gut gefunden... oder weisst du noch wann deiner war?? (wenn es mal einen gab)... ich selber habe genug damit zu tun mir den hochzeitstag zu merken ;)

Antwort
von achherjesoists, 128

kannste sie doch schön überraschen...

allerdings wuerde ich ihr den antrag nicht vor freunden und familie machen.

sowas kann böse nach hinten los gehen. also da wuerde ich aus prinzip dann nein sagen und das ergebnis willste ja nicht ;)

mach das lieber wenn ihr zu zweit seid oder mit einem freund oder so. familie erst einweihen wenn sie ja gesagt hat :p

kannste ja beim fruehstueck machen bevor die party steigt :) dann gibts gleich noch was zu feiern :p

Antwort
von bibigir, 107

Ich würde das so machen morgens an ihrem Geburtstag mal früher aufzustehen Frühstück zu machen und sie dann beim Frühstück zu fragen mit Familie und freunden wäre es wahrscheinlich nicht gut vlt gibt es Leute unter denen die euch das Glück nicht göhnen aber besser wäre wenn ihr zusammen zu zweiten seit

Kommentar von Melenio1 ,

Gute Idee, aber es ist ja mein Geburtstag :D

Kommentar von bibigir ,

ohh

Antwort
von jessica268, 95

Finde es nicht zu früh oder voreilig. Aber die Frage ist halt, ob sie es lieber zu zweit oder mit vielen Leuten möchte. 

Kommentar von Melenio1 ,

Naja die eigentliche Frage ist ja ob sie es überhaupt möchte *lach * was hältst du von der Idee?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community